Magerkurth, Carsten

Pervasive Gaming Applications

A Reader for Pervasive Gaming Research. Volume 2
Pervasive Gaming Applications

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
29,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783832262242

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 348
Erschienen: 2007-12-01
Sprache: Englisch
EAN: 9783832262242
ISBN: 3832262245
Reihe: Berichte aus der Informatik
Verlag: Shaker Verlag
Gewicht: 534 g
Auflage:
Welcome to the second volume of the reader on Pervasive Gaming Research! With this volume we... mehr
Produktinformationen "Pervasive Gaming Applications"
Welcome to the second volume of the reader on Pervasive Gaming Research! With this volume we focus mainly on actual implementations and prototypes of Pervasive Games. The foundations, both in technical and conceptual terms, were laid in the first volume. Now, we apply these foundations to real Pervasive Games and explore the issues related to actually realizing such Pervasive Games. Clearly, the combination of virtual, physical, and social aspects in Pervasive Gaming contributes to a new complexity in game design, since games are no longer confined to the narrowness of a computer screen, but integrate with our real environments that consist of many things beyond our control. With these twelve chapters we hope to inspire interested readers to start developing or researching Pervasive Games and to take this volume as a source of stimulation that allows following the experiences of the contributing authors. Similar to the first volume, many of the applications featured in this book were initially discussed and improved among peers at a series of scientific symposia called PerGames. PerGames is an excellent opportunity to meet the people behind Pervasive Games and to join a growing community of future gaming innovators. Please check the website at www.pergames.de.
Weiterführende Links zu "Pervasive Gaming Applications"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pervasive Gaming Applications"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Magerkurth, Carsten mehr
Zuletzt angesehen