Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Stressregulation und Sport

Abstractband zur 47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 14.-16. Mai 2015 in Freiburg
Stressregulation und Sport

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783880206212

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 200
Erschienen: 2015-04-15
Sprache: Englisch
EAN: 9783880206212
ISBN: 388020621X
Reihe: Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft 243
Verlag: Feldhaus Verlag GmbH + Co
Gewicht: 291 g
Unter dem Titel »Stressregulation und Sport« befasst sich die 47. Jahrestagung der... mehr
Produktinformationen "Stressregulation und Sport"
Unter dem Titel »Stressregulation und Sport« befasst sich die 47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie mit einem weiten Forschungsfeld. Aus den unterschiedlichen Perspektiven des Gesundheits- und Leistungssports werden Strategien zur Stressregulation »durch« Sport und zur Stressregulation »im« Sport entwickelt. Aus gesundheitssportlicher Sicht wird danach gefragt, wie sich Belastungen des Alltags (etwa am Arbeitsplatz, in der Familie) durch Sport und Bewegung besser bewältigen lassen, so dass es in der Folge zu weniger Gesundheitsbeeinträchtigungen kommt. Aus dem Blickwinkel des Leistungssports geht es dagegen eher um die Beantwortung von Fragen, wie man im sportlichen Wettkampf mit psychischem Stress so umgehen kann, dass die optimale Leistungsfähigkeit erhalten bleibt. Stressregulation »durch« Sport und »im« Sport ist ein Thema der grundlagenorientierten, aber auch der angewandten Forschung. Für die Praxis des Gesundheitssports und des Leistungssports werden wichtige Impulse gegeben.Darüber hinaus wird in zahlreichen weiteren Beiträgen die ganze Spannweite der sportpsychologischen Forschung vor Augen geführt. Nicht nur in den Bereichen Gesundheit und Leistung, auch im Kinder- und Jugendbereich, auf den Feldern der Sozial- und Handlungspsychologie, der Sportmotorik sowie der angewandten Sportpsychologie wird der hohe Stellenwert der deutschsprachigen Sportpsychologie gut sichtbar. von Wunsch, Kathrin
Weiterführende Links zu "Stressregulation und Sport"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stressregulation und Sport"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Wunsch, Kathrin mehr
Zuletzt angesehen