Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Limit-Phenomena and Phenomenology in Husserl

Limit-Phenomena and Phenomenology in Husserl

41,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
178660499X
Seitenzahl:
165
Auflage:
-
Erschienen:
2017-09-16
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
41,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

41,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Limit-Phenomena and Phenomenology in Husserl

Recent discussions around limit-problems, namely the questions concerning what can appear in phenomenological reflection, as well as what phenomenology as philosophical reflection can handle, call for a concerted treatment of the problem of limit-phenomena. In this important new book, Anthony J. Steinbock, a leading voice in contemporary phenomenology, explores that question in the context of an interrelated series of problems in Husserl's phenomenology. Representing a continued struggle with these insights and problems, the first section sketches out the problem of limit-phenomena, and addresses generally that rich estuary of liminal experience that commanded Husserl's attention in his research manuscripts. The book goes on to offer a correlative reflection on the issue of method and finally explores a specific set of what have been called recently "limit-problems" within phenomenology, relating to the problem of individuation and on a more personal level, vocation. This rich and timely volume offers an excellent demonstration of phenomenology in practice. von Steinbock, Anthony J.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
165
Erschienen:
2017-09-16
Sprache:
Englisch
EAN:
9781786604996
ISBN:
178660499X
Gewicht:
273 g
Auflage:
-

Über den Autor

Anthony J. Steinbock is Professor of Philosophy and Director of the Phenomenology Research Center at Southern Illinois University, Carbondale. His many publications include Moral Emotions (Northwestern University Press, 2014), Phenomenology and Mysticism (Indiana University Press, 2007), Home and Beyond: Generative Phenomenology After Husserl (Northwestern University Press, 1995) and the English translation of Husserl's Analyses Concerning Passive and Active Synthesis (Kluwer, 2001).


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Limit-Phenomena and Phenomenology in Husserl"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
41,00 €

Zuletzt angesehen