1 von 61
1 von 61

Atomphysik

Arbeitsgebiet der Atom- und Kernphysik ist der elementare Aufbau der Materie. Vorsicht, hier entsteht schon die erste Verwechslungsgefahr: Während sich die Atomphysik mit der Atomhülle und ihren Vorgängen beschäftigt, widmet sich die Kernphysik den Atomkernen und Elementarteilchen. 

Geschichte der Atomphysik 

Der Gedanke, dass Materie nicht in einem unendlichen Vorgang stets halbiert werden kann, beschäftigte bereits Vorsokratiker wie Leukipp und Demokrit. Allerdings dauerte es bis zum 19. Jahrhundert, bis diese Theorie durch Naturwissenschaftler wie Dalton, Gay-Lussac und Boltzmann empirisch untermauert werden konnte. Ein wichtiger Meilenstein war die Spektralanalyse – erhitztes Gas sendet Strahlung aus, die sich als unverwechselbarer Fingerabdruck der darin enthaltenen Atome und Moleküle herausstellte. Schließlich mündete die Frage nach der inneren Struktur und Dynamik von Atomen in die Entwicklung der Quantenmechanik, da diese Sachverhalte mit der klassischen Physik nicht erklärt werden konnten. 

Technische Errungenschaften 

Ohne die Atomphysik wären viele technische Anwendungen nicht denkbar, sei es der im Alltag vorkommende Laser oder die Atomuhr, die unsere Zeit definiert. Prominent ist die Kernphysik in der Energiegewinnung vertreten, aber auch medizinische Diagnose- und Therapieverfahren sind wichtige Anwendungsgebiete. Allerdings ist die Atom- und Kernphysik ein spannendes Forschungsfeld. Denkweisen der klassischen Physik helfen hier nicht weiter, strikt kausale Aussagen werden stattdessen von statistischen Vorhersagungen abgelöst. Revolutionen größten Ausmaßes sind etwa auf den Gebieten der allgemeinen Feldtheorie sowie der Struktur und Energiegehaltes des Kosmos zu erwarten, denn hier tappt der Mensch noch weitgehend im Dunkeln. 

Studibuch und Atomphysik 

Du bist angehender Physiker oder bereits tief in der Materie versunken, doch benötigst noch den richtigen Lesestoff? Bei Studibuch kannst du Bücher rund um Atomphysik gebraucht kaufen. Neben neuern Büchern bietet Studibuch gebrauchte Bücher an, um Ressourcen einzusparen und gleichzeitig Fachliteratur preisgünstig anbieten zu können. Natürlich kannst du alles in einem Einkauf erwerben und hast deine Literaturliste im Blick. 

Arbeitsgebiet der Atom- und Kernphysik ist der elementare Aufbau der Materie. Vorsicht, hier entsteht schon die erste Verwechslungsgefahr: Während sich die Atomphysik mit der Atomhülle und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Atomphysik

Arbeitsgebiet der Atom- und Kernphysik ist der elementare Aufbau der Materie. Vorsicht, hier entsteht schon die erste Verwechslungsgefahr: Während sich die Atomphysik mit der Atomhülle und ihren Vorgängen beschäftigt, widmet sich die Kernphysik den Atomkernen und Elementarteilchen. 

Geschichte der Atomphysik 

Der Gedanke, dass Materie nicht in einem unendlichen Vorgang stets halbiert werden kann, beschäftigte bereits Vorsokratiker wie Leukipp und Demokrit. Allerdings dauerte es bis zum 19. Jahrhundert, bis diese Theorie durch Naturwissenschaftler wie Dalton, Gay-Lussac und Boltzmann empirisch untermauert werden konnte. Ein wichtiger Meilenstein war die Spektralanalyse – erhitztes Gas sendet Strahlung aus, die sich als unverwechselbarer Fingerabdruck der darin enthaltenen Atome und Moleküle herausstellte. Schließlich mündete die Frage nach der inneren Struktur und Dynamik von Atomen in die Entwicklung der Quantenmechanik, da diese Sachverhalte mit der klassischen Physik nicht erklärt werden konnten. 

Technische Errungenschaften 

Ohne die Atomphysik wären viele technische Anwendungen nicht denkbar, sei es der im Alltag vorkommende Laser oder die Atomuhr, die unsere Zeit definiert. Prominent ist die Kernphysik in der Energiegewinnung vertreten, aber auch medizinische Diagnose- und Therapieverfahren sind wichtige Anwendungsgebiete. Allerdings ist die Atom- und Kernphysik ein spannendes Forschungsfeld. Denkweisen der klassischen Physik helfen hier nicht weiter, strikt kausale Aussagen werden stattdessen von statistischen Vorhersagungen abgelöst. Revolutionen größten Ausmaßes sind etwa auf den Gebieten der allgemeinen Feldtheorie sowie der Struktur und Energiegehaltes des Kosmos zu erwarten, denn hier tappt der Mensch noch weitgehend im Dunkeln. 

Studibuch und Atomphysik 

Du bist angehender Physiker oder bereits tief in der Materie versunken, doch benötigst noch den richtigen Lesestoff? Bei Studibuch kannst du Bücher rund um Atomphysik gebraucht kaufen. Neben neuern Büchern bietet Studibuch gebrauchte Bücher an, um Ressourcen einzusparen und gleichzeitig Fachliteratur preisgünstig anbieten zu können. Natürlich kannst du alles in einem Einkauf erwerben und hast deine Literaturliste im Blick. 

Zuletzt angesehen