Luft- und Raumfahrttechnik

Die Luft- und Raumfahrttechnik ist Teil der Ingenieurswissenschaften und befasst sich mit Aufbau, Betrieb und Entwicklung von Luft- und Weltraumfahrzeugen. So ist es die Luft- und Raumfahrttechnik, die zum Beispiel neue Flugzeuge entwickelt oder den Aufbau einzelner Komponenten von Satelliten untersucht und optimiert.

Wer sich für ein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik entscheidet, sollte damit rechnen, dass zunächst einige Grundlagenfächer auf dem Lehrplan stehen. So beschäftigst Du Dich zum Beispiel mit verschiedenen Themen der Physik, erarbeitest Dir Wissen aus dem Fachbereich der Mathematik, bekommst Einblicke in die Elektrotechnik, erfährst mehr über die Strömungslehre und befasst Dich mit Flugführung und Systemtechnik.

Praktische Inhalte machen das Studium besonders spannend. Interessierst Du Dich beispielsweise dafür, wie sich ein Raumfahrtkörper verhält, wenn er aus der Atmosphäre austritt? Solche Fragen können mithilfe von Modellen und Computersimulationen geklärt und anschließend im Windkanal überprüft werden. Spannend, oder?

Neben all den praktischen Anwendungen darf aber natürlich auch die Theorie nicht zu kurz kommen. Und auch in einem Studium der Luft- und Raumfahrttechnik wirst Du daher wohl kaum um das Wälzen von Fachliteratur herumkommen. Ein Glück, dass Du genau diese Literatur kostengünstig bei uns erwerben kannst!

In der Rubrik Luft- und Raumfahrttechnik haben wir Dir bereits eine große Auswahl interessanter Werke zusammengestellt, die Dich in Deinem Studium unterstützen können. Und das Beste: Solltest Du die Bücher irgendwann selbst nicht mehr benötigen, kannst Du sie ganz einfach wieder an uns zurückverkaufen. So wirst Du Teil unseres Bücherkreislaufs und trägst aktiv zu mehr Nachhaltigkeit bei.

Die Luft- und Raumfahrttechnik ist Teil der Ingenieurswissenschaften und befasst sich mit Aufbau, Betrieb und Entwicklung von Luft- und Weltraumfahrzeugen. So ist es die Luft- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Luft- und Raumfahrttechnik

Die Luft- und Raumfahrttechnik ist Teil der Ingenieurswissenschaften und befasst sich mit Aufbau, Betrieb und Entwicklung von Luft- und Weltraumfahrzeugen. So ist es die Luft- und Raumfahrttechnik, die zum Beispiel neue Flugzeuge entwickelt oder den Aufbau einzelner Komponenten von Satelliten untersucht und optimiert.

Wer sich für ein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik entscheidet, sollte damit rechnen, dass zunächst einige Grundlagenfächer auf dem Lehrplan stehen. So beschäftigst Du Dich zum Beispiel mit verschiedenen Themen der Physik, erarbeitest Dir Wissen aus dem Fachbereich der Mathematik, bekommst Einblicke in die Elektrotechnik, erfährst mehr über die Strömungslehre und befasst Dich mit Flugführung und Systemtechnik.

Praktische Inhalte machen das Studium besonders spannend. Interessierst Du Dich beispielsweise dafür, wie sich ein Raumfahrtkörper verhält, wenn er aus der Atmosphäre austritt? Solche Fragen können mithilfe von Modellen und Computersimulationen geklärt und anschließend im Windkanal überprüft werden. Spannend, oder?

Neben all den praktischen Anwendungen darf aber natürlich auch die Theorie nicht zu kurz kommen. Und auch in einem Studium der Luft- und Raumfahrttechnik wirst Du daher wohl kaum um das Wälzen von Fachliteratur herumkommen. Ein Glück, dass Du genau diese Literatur kostengünstig bei uns erwerben kannst!

In der Rubrik Luft- und Raumfahrttechnik haben wir Dir bereits eine große Auswahl interessanter Werke zusammengestellt, die Dich in Deinem Studium unterstützen können. Und das Beste: Solltest Du die Bücher irgendwann selbst nicht mehr benötigen, kannst Du sie ganz einfach wieder an uns zurückverkaufen. So wirst Du Teil unseres Bücherkreislaufs und trägst aktiv zu mehr Nachhaltigkeit bei.

Zuletzt angesehen