1 von 48
1 von 48

Akustik & Mechanik

Moderne Naturwissenschaften  

Isaac Newton gilt als Begründer der klassischen Mechanik und somit der modernen Naturwissenschaften. Ob ein vom Baum fallender Apfel ihn zur Entdeckung der Gravitation brachte, ist umstritten – doch ohne Galileo Galilei wäre dies nicht möglich gewesen. Denn bis zu seinen systematisch durgeführten Experimenten ab Ende des 16. Jahrhundert war die Naturwissenschaft untrennbar mit philosophisch-theologischen Vorstellungen verbunden. Die Menschen betrachteten beispielsweise Ruhe und Bewegung als zwei prinzipielle Gegensätze: Denn ein ruhender Gegenstand kann nur durch Berührung abrupt in Bewegung versetzt werden, eine stetige Bewegungsänderung stellte ein philosophisch unlösbares Problem dar.

Grenzen der klassischen Mechanik

Im Laufe der Menschheitsgeschichte stellte die Mechanik ein wichtiges Instrument für den technischen Fortschritt dar. Auch wenn der Pyramidenbau nicht sicher rekonstruiert werden kann, benötigten die Ägypter fundamentale Erkenntnisse aus der klassischen Mechanik. Dieser Zweig der Physik begleitet uns in allen Lebensbereichen und hilft dabei, den Menschen bis ins All zu befördern. Dass die klassische Mechanik allerdings ihre Grenzen hat, ist seit Beginn des 20. Jahrhunderts bekannt. Albert Einstein stellte die klassischen Ansichten über Raum, Zeit und Masse auf den Kopf und löste mit seiner speziellen und allgemeinen Relativitätstheorie diese Probleme auf theoretischer Ebene. Bis heute werden nach und nach seine Theorien experimentell bestätigt, wie die Existenz von Gravitationswellen im Jahr 2016.

Fachliteratur gebraucht und preiswert  

Generell wird die Klassische Mechanik in die Bereiche Kinematik, Statik, Dynamik und Akustik eingeteilt.  Für ein Studium der Physik reicht ein Apfel auf dem Kopf leider nicht aus, sondern es benötigt Fachliteratur! Diese sind teilweise nicht preiswert. Doch hier kannst du dein benötigtes Fachbuch für ein erfolgreiches Physikstudium auch gebraucht erwerben! Das spart nicht nur Kopfschmerzen, sondern schont auch natürliche Ressourcen. Zwischen verschiedenen Zuständen der gebrauchten Bücher kannst du leicht auswählen. Sollte es dein Wunschbuch gerade nicht gebraucht geben, kannst du es auch neu kaufen. 

Moderne Naturwissenschaften   Isaac Newton gilt als Begründer der klassischen Mechanik und somit der modernen Naturwissenschaften. Ob ein vom Baum fallender Apfel ihn zur Entdeckung der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Akustik & Mechanik

Moderne Naturwissenschaften  

Isaac Newton gilt als Begründer der klassischen Mechanik und somit der modernen Naturwissenschaften. Ob ein vom Baum fallender Apfel ihn zur Entdeckung der Gravitation brachte, ist umstritten – doch ohne Galileo Galilei wäre dies nicht möglich gewesen. Denn bis zu seinen systematisch durgeführten Experimenten ab Ende des 16. Jahrhundert war die Naturwissenschaft untrennbar mit philosophisch-theologischen Vorstellungen verbunden. Die Menschen betrachteten beispielsweise Ruhe und Bewegung als zwei prinzipielle Gegensätze: Denn ein ruhender Gegenstand kann nur durch Berührung abrupt in Bewegung versetzt werden, eine stetige Bewegungsänderung stellte ein philosophisch unlösbares Problem dar.

Grenzen der klassischen Mechanik

Im Laufe der Menschheitsgeschichte stellte die Mechanik ein wichtiges Instrument für den technischen Fortschritt dar. Auch wenn der Pyramidenbau nicht sicher rekonstruiert werden kann, benötigten die Ägypter fundamentale Erkenntnisse aus der klassischen Mechanik. Dieser Zweig der Physik begleitet uns in allen Lebensbereichen und hilft dabei, den Menschen bis ins All zu befördern. Dass die klassische Mechanik allerdings ihre Grenzen hat, ist seit Beginn des 20. Jahrhunderts bekannt. Albert Einstein stellte die klassischen Ansichten über Raum, Zeit und Masse auf den Kopf und löste mit seiner speziellen und allgemeinen Relativitätstheorie diese Probleme auf theoretischer Ebene. Bis heute werden nach und nach seine Theorien experimentell bestätigt, wie die Existenz von Gravitationswellen im Jahr 2016.

Fachliteratur gebraucht und preiswert  

Generell wird die Klassische Mechanik in die Bereiche Kinematik, Statik, Dynamik und Akustik eingeteilt.  Für ein Studium der Physik reicht ein Apfel auf dem Kopf leider nicht aus, sondern es benötigt Fachliteratur! Diese sind teilweise nicht preiswert. Doch hier kannst du dein benötigtes Fachbuch für ein erfolgreiches Physikstudium auch gebraucht erwerben! Das spart nicht nur Kopfschmerzen, sondern schont auch natürliche Ressourcen. Zwischen verschiedenen Zuständen der gebrauchten Bücher kannst du leicht auswählen. Sollte es dein Wunschbuch gerade nicht gebraucht geben, kannst du es auch neu kaufen. 

Zuletzt angesehen