64 von 67
64 von 67

Grundlagen der Mathematik

Um überhaupt erst Mathematik betreiben zu können, benötigt es bestimmte Sachverhalte, die dem ganzen zu Grunde liegen. Eine dieser Grundlagen ist die Elementarmathematik. Es beginnt also bereits in der Grundschule mit den Grundrechenarten, die die elementaren mathematischen Zusammenhänge beschreiben. Das formale Fundament der abstrakten Mathematik beschreibt als weitere Grundlage das Prinzip der Logik. Es dreht sich also um das Wie; Fehlt dazu noch das Was: Die Objekte der Mathematik beschreibt die Mengenlehre. Letztlich werden Strukturen wie Relationen und Abbildungen als Teilmengen gewisser Mengen definiert. Und das sind die Grundlagen der Mathematik. Auf diesen werden alle weiteren Teilbereiche der Mathematik aufgebaut.

Die Grundlagen sind also Voraussetzung für die weiteren Teilgebiete und sie zu begreifen beginnt bereits in der Grundschule. Doch auch in der Universität muss man auf sie zurückgreifen. Beispielsweise spielt das Prinzip der Logik in der Programmierung eine wichtige Rolle. Es gibt folglich viele Anlässe sich die Grundlagen der Mathematik zu Gemüte zu führen. Doch oft sind Fachbücher nicht gerade preiswert oder man erwischt eins, das didaktisch weniger aufbereitet ist als andere. Aus diesem Grund kannst du Fachliteratur auch gebraucht bei Studibuch kaufen. Damit wird der Geldbeutel entlastet und das Buch bleibt im Umlauf. Nach erfolgreichem oder nicht erfolgreichem Auslesen deiner Bücher kannst du sie auch gebraucht wieder an Studibuch verkaufen. 

Um überhaupt erst Mathematik betreiben zu können, benötigt es bestimmte Sachverhalte, die dem ganzen zu Grunde liegen. Eine dieser Grundlagen ist die Elementarmathematik. Es beginnt also bereits... mehr erfahren »
Fenster schließen
Grundlagen der Mathematik

Um überhaupt erst Mathematik betreiben zu können, benötigt es bestimmte Sachverhalte, die dem ganzen zu Grunde liegen. Eine dieser Grundlagen ist die Elementarmathematik. Es beginnt also bereits in der Grundschule mit den Grundrechenarten, die die elementaren mathematischen Zusammenhänge beschreiben. Das formale Fundament der abstrakten Mathematik beschreibt als weitere Grundlage das Prinzip der Logik. Es dreht sich also um das Wie; Fehlt dazu noch das Was: Die Objekte der Mathematik beschreibt die Mengenlehre. Letztlich werden Strukturen wie Relationen und Abbildungen als Teilmengen gewisser Mengen definiert. Und das sind die Grundlagen der Mathematik. Auf diesen werden alle weiteren Teilbereiche der Mathematik aufgebaut.

Die Grundlagen sind also Voraussetzung für die weiteren Teilgebiete und sie zu begreifen beginnt bereits in der Grundschule. Doch auch in der Universität muss man auf sie zurückgreifen. Beispielsweise spielt das Prinzip der Logik in der Programmierung eine wichtige Rolle. Es gibt folglich viele Anlässe sich die Grundlagen der Mathematik zu Gemüte zu führen. Doch oft sind Fachbücher nicht gerade preiswert oder man erwischt eins, das didaktisch weniger aufbereitet ist als andere. Aus diesem Grund kannst du Fachliteratur auch gebraucht bei Studibuch kaufen. Damit wird der Geldbeutel entlastet und das Buch bleibt im Umlauf. Nach erfolgreichem oder nicht erfolgreichem Auslesen deiner Bücher kannst du sie auch gebraucht wieder an Studibuch verkaufen. 

Zuletzt angesehen