Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Europäische Erinnerung als verflochtene Erinnerung

Europäische Erinnerung als verflochtene Erinnerung

50,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3847100521
Seitenzahl:
274
Auflage:
-
Erschienen:
2014-03-20
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
50,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

50,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Europäische Erinnerung als verflochtene Erinnerung
Vielstimmige und vielschichtige Vergangenheitsdeutungen jenseits der Nation

Starting point for this publication is a critique of the unreflected instrumentalisation of European Memory as exposed in current public and academic discourse. In order to respond to this pernicious tendency, the contributions to this volume develop an approach that accentuates the polyphony and multiple layers of memory. Rather than understanding European Memory as a normative ideal or an empirical concept for days of remembrance, museums, or schoolbooks, this approach perceives European Memory as a discursive reality of which academia is an integral part. It manifests itself whenever actors pick up 'Europe' in their interpretations of the past. Covering a broad spectrum of European memory ranging from the Vikings to the Srebrenica massacre, the volume includes very different attributes of European self-descriptions and enquires into the entanglements of memory in present and past that are linked with these interpretations. von Pestel, Friedemann

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
274
Erschienen:
2014-03-20
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783847100522
ISBN:
3847100521
Gewicht:
524 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Félix Krawatzek promoviert am Nuffield College in Oxford über politische Mobilisierung von Jugend in Krisenzeiten. Daniela Mehler ist Referentin für Berufungs- und Bleibeangelegenheiten sowie Hochschulentwicklung an der Universität Frankfurt am Main. Friedemann Pestel ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geschichte des Romanischen Westeuropa an der Universität Freiburg. Rieke Trimçev ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität Hamburg.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Europäische Erinnerung als verflochtene Erinnerung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
50,00 €

Zuletzt angesehen