Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Der Rechtsmensch Ludwig Frege (1884-1964)

Der Rechtsmensch Ludwig Frege (1884-1964)

44,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3837648753
Seitenzahl:
336
Auflage:
-
Erschienen:
2019-09-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
44,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

44,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Der Rechtsmensch Ludwig Frege (1884-1964)
Eine Biografie wissenschaftlich erzählt

»Fungible Personen« seien die römischen Juristen gewesen, sagte Friedrich Carl von Savigny und erklärte die Abwesenheit von Individualität zum Ideal der Rechtsarbeiter. Justitia sind die Augen verbunden, Richter sollen »ohne Ansehen der Person« urteilen, auf Distanz gehen - auch zu sich selbst.Was aber lässt sich biografisch noch berichten, wenn das Ideal internalisiert wird und zum Lebensstil gerinnt? Wenn man Diener der Sache ist und Neutralität die sinnstiftende Selbstbeschreibung? Johanna Rakebrand entfaltet das Leben Ludwig Freges (1884-1964), des ersten Präsidenten des Bundesverwaltungsgerichts, vor dem Panorama des Banalen und Bedeutsamen und fragt dabei nach den Bedingungen, die den Einzelnen als Person in der Justiz verschwinden lassen. von Rakebrand, Johanna

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
336
Erschienen:
2019-09-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783837648751
ISBN:
3837648753
Gewicht:
522 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Johanna Rakebrand, geb. 1989, derzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Universität Oldenburg. Erstes juristisches Staatsexamen 2014 in Berlin, 2018 rechtshistorische Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin, Studium und Dissertation gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Der Rechtsmensch Ludwig Frege (1884-1964)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
44,99 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich