Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Juden im Sport während des Nationalsozialismus

Juden im Sport während des Nationalsozialismus

34,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3835310836
Seitenzahl:
407
Auflage:
-
Erschienen:
2012-04-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
34,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

34,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Juden im Sport während des Nationalsozialismus
Ein historisches Handbuch für Niedersachsen und Bremen

Die Geschichtswissenschaft hat das Engagement von Juden in Turn- und Sportvereinen vor und während des Nationalsozialismus bislang fast vollständig vernachlässigt. Die Autoren erfassen erstmals die sportlichen Aktivitäten jüdischer Sportlerinnen und Sportler in einem größeren regionalen Rahmen. Mehr als 40 Lokalstudien auf dem Gebiet der heutigen Bundesländer Niedersachsen und Bremen zeigen, auf welch vielfältige Weise sich Juden vor 1933 in paritätischen Vereinen engagierten, um dann meist noch im Jahr der NS-Machtübernahme aus ihren Vereinen ausgeschlossen zu werden. Einen besonderen Schwerpunkt legen die Untersuchungen auf die Entwicklung selbstorganisierter jüdischer Sportvereine während der NS-Zeit, die sich in größeren Städten wie Hannover und Bremen, aber auch in kleinen Landgemeinden wie Twistringen oder Bentheim, der Not gehorchend zu wichtigen Eckpfeilern des jüdischen Sozial- und Alltagslebens in der Verfolgungszeit entwickelten. von Peiffer, Lorenz und Wahlig, Henry

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
407
Erschienen:
2012-04-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783835310834
ISBN:
3835310836
Gewicht:
811 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Lorenz Peiffer, geb. 1947, Studium der Geschichte, Sport und Erziehungswissenschaft an der Universität Göttingen; Professor für Sportpädagogik an der Universität Hannover; Mitbegründer und Herausgeber der Zeitschrift »SportZeiten. Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft« (2001 ff). Veröffentlichungen u.a.: Sport im Nationalsozialismus. Zum aktuellen Stand der sporthistorischen Forschung. Eine kommentierte Bibliografie (2009); Hakenkreuz und rundes Leder. Fußball im Nationalsozialismus, (Hg. mit Dietrich Schulze-Marmeling, 2008).Henry Wahlig, geb. 1980 in London/Kanada. Studium der Neueren und Neuesten Geschichte in Düsseldorf, Vancouver und Lausanne. Seit April 2008 Mitarbeit am Forschungsprojekt »Juden im Sport während des Nationalsozialismus« an der Leibniz Universität Hannover. Zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich der Sport- und Regionalgeschichte.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Juden im Sport während des Nationalsozialismus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
34,90 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich