Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Die Alternativlosigkeit von Bildung

Die Alternativlosigkeit von Bildung

34,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3779961261
Seitenzahl:
259
Auflage:
-
Erschienen:
2019-06-19
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural CO2 neutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
34,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

34,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die Alternativlosigkeit von Bildung
Zur Dialektik der Bildung im Neoliberalismus

Die dialektische Verfasstheit der Alternativlosigkeit von Bildung zeichnet sich dadurch aus, dass Bildung sowohl zur gesellschaftlichen Reproduktion beiträgt und damit bestehende Macht- und Herrschaftsverhältnisse konserviert, als auch auf subjektiver Ebene für das Bestreben nach Mündigkeit unerlässlich ist, um jene gesellschaftlichen Verhältnisse infrage zu stellen. Bildung ist auf beiden Seiten von Alternativlosigkeit im Sinne einer alternativlosen Notwendigkeit geprägt. Dieses Spannungsverhältnis von Fremd- und Selbstbestimmung zu analysieren, ist zentrales Anliegen dieser Untersuchung. von Schäfer, Andy

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
259
Erschienen:
2019-06-19
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783779961260
ISBN:
3779961261
Gewicht:
425 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Andy Schäfer, Jg. 1985, Dr. phil., ist Mitarbeiter am Institut für Berufs- und Weiterbildung der Universität Duisburg-Essen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind (Kritische) Bildungstheorie, Hegemonie und Neoliberalismus sowie Arbeitsmarktforschung und betriebliche Weiterbildungsforschung.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Alternativlosigkeit von Bildung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
34,95 €
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Schaum's Easy Outline of Quantum Mechanics Schaum's Easy Outline of Quantum Mechanics
Zaarur, Elyahu;Reuven, Phinik;
6,47 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Private Akteure im Bildungsbereich Private Akteure im Bildungsbereich
Höhne, Thomas;Schreck, Bruno;
5,98 €