Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Erinnerungspolitik und Gegenwartsliteratur

Das unbesetzte Gebiet - The Church of John F. Kennedy - Really ground zero - Der Vorleser
Erinnerungspolitik und Gegenwartsliteratur

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
49,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783503137862

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 319
Erschienen: 2013-12-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783503137862
ISBN: 3503137866
Reihe: Philologische Studien und Quellen 244
Verlag: Schmidt, Erich Verlag
Gewicht: 410 g
Ende des Gedächtnisses - Ende der Politik?Zwei Diskursformationen laufen derzeit parallel.... mehr
Produktinformationen "Erinnerungspolitik und Gegenwartsliteratur"
Ende des Gedächtnisses - Ende der Politik?Zwei Diskursformationen laufen derzeit parallel. Einerseits die Thematisierung des ,Politischen' im Gegensatz zur ,Politik', d. h. die Suche nach einem Begriff, der die politischen Entwicklungen und Verwerfungen der Gegenwart adäquat erfasst, andererseits die ausufernde kulturwissenschaftliche Modellierung der Erinnerung/des Gedächtnisses. Welche Transformation aber macht der Begriff des Politischen durch, wenn er erinnernd artikuliert und reproduziert wird?Für die Gegenwartsliteratur weist die Chiffre ,1989' der Politik einen so selbstverständlichen Ort zu, dass die Debatten der politischen Philosophie kaum berücksichtigt werden. Dagegen diskutiert der vorliegende Band am Beispiel von Volker Brauns "Das unbesetzte Gebiet", Thomas Meineckes "The Church of John F. Kennedy", Kathrin Rögglas "really ground zero. 11. september und folgendes" sowie Bernhard Schlinks "Der Vorleser", welche Rückwirkungen das Erinnern auf den Begriff des Politischen oder allgemeiner: auf das Verständnis von ,Politik' hat. von Morgenroth, Claas
Weiterführende Links zu "Erinnerungspolitik und Gegenwartsliteratur"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Erinnerungspolitik und Gegenwartsliteratur"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Morgenroth, Claas mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich