Benedikter, Roland

Perspektiven des postmaterialistischen Denken

Perspektiven postmaterialistischen Denkens
Perspektiven des postmaterialistischen Denken

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
21,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783851655353

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 150
Erschienen: 2004-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783851655353
ISBN: 3851655354
Reihe: Passagen Ökonomie
Verlag: Passagen Verlag Ges.M.B.H
Gewicht: 298 g
Auflage:
Die Reihe "Postmaterialismus" will die geistige und ökonomische Konstellation der Gegenwart... mehr
Produktinformationen "Perspektiven des postmaterialistischen Denken"
Die Reihe "Postmaterialismus" will die geistige und ökonomische Konstellation der Gegenwart analysieren, um anhand von Schlüsselphänomenen die postmaterialistische Perspektive aufzuzeigen. Was also ist, abschließend zusammengefasst, Postmaterialismus? Und worin liegt sein Beitrag zu einer - ebenso alternativen wie innovativen - Perspektive für die heutige Wirtschaftskultur? Was leistet Postmaterialismus insbesondere für die Sammlung, wechselseitige In-Beziehung-Setzung und Bündelung der unterschiedlichsten zivilgesellschaftlichen Alternativ-Ansätze zur neoliberalen Globalisierung? Der vorliegende Band fasst die Ergebnisse der Reihe "Postmaterialismus" zusammen und zieht Bilanz. Dabei klärt sich der Begriff des Postmaterialismus im Begegnungsfeld zwischen Ökonomie, neuem Humanismus und Zivilgesellschaft noch genauer. Ein grundsätzliches Motiv wird sichtbar, das für Gegenwart und Zukunft der zeitgenössischen Wirtschaftskultur belangvoll werden kann.
Weiterführende Links zu "Perspektiven des postmaterialistischen Denken"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Perspektiven des postmaterialistischen Denken"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Benedikter, Roland mehr
Zuletzt angesehen