Strudthoff, Sabrina

Aushalten und Ertragen?

Perspektiven zum Zweifel in der theologischen Auseinandersetzung
Aushalten und Ertragen?

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783959480451

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 110
Erschienen: 2016-02-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783959480451
ISBN: 3959480458
Reihe:
Verlag: Bautz, Traugott
Gewicht: 198 g
Auflage:
Die Studie "Aushalten und ertragen? Perspektiven zum Zweifel in der theologischen... mehr
Produktinformationen "Aushalten und Ertragen?"
Die Studie "Aushalten und ertragen? Perspektiven zum Zweifel in der theologischen Auseinandersetzung" beschäftigt sich mit dem problematischen Verhältnis zwischen Glaube und Zweifel. Die Arbeit befasst sich mit Zweifeln und Zweiflern aller Art und versucht, aus verschiedenen Perspektiven Lösungen und Umgangsweisen mit dem Zweifel im Glauben aufzuzeigen und herauszuarbeiten. Zweifel im Glauben ist eine Erscheinung, welche bereits in der Bibel in der Gestalt des zweifelnden Apostels Thomas auftritt. Der Gläubige sieht sich in der Gegenwart durch viele Herausforderungen bedroht. Zum Glauben gehören auch immer Momente der Unsicherheit, die Zweifel hervorrufen. Aus diesem Grund werden in der Studie zunächst die Rahmenbedingungen für die Analyse des Zweifels verdeutlicht. Dazu gehören die Definition und Wortklärung, die Aufweisung von Formen des Zweifels und schriftliche Ausarbeitungen zum Thema Glaube und Zweifel. Im Laufe der Arbeit werden dann die Ausführungen der drei bedeutenden Theologen Paul Tillich, Karl Barth und Joseph Ratzinger examiniert und analysiert. Diese drei Ansätze werden anschließend in Beziehung zu drei persönlichen Zeugnissen und Zugangsweisen zum Zweifel gesetzt, nämlich zu Altbundeskanzler Gerhard Schröder, Mutter Teresa und Esther Maria Magnis. Abschließend wird ein Fazit zum Umgang mit Zweifel im Glauben gezogen.
Weiterführende Links zu "Aushalten und Ertragen?"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aushalten und Ertragen?"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Strudthoff, Sabrina mehr
Zuletzt angesehen