Kumar, Pardeep

Dehydroepiandrosterone (DHEA) and Brain Aging

Neuroprotective and Antiaging Effects of DHEA
Dehydroepiandrosterone (DHEA) and Brain Aging

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783846533895

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 108
Erschienen: 2012-02-13
Sprache: Englisch
EAN: 9783846533895
ISBN: 3846533890
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 179 g
In recent years science and technology have made big steps, allowing us to greatly improve... mehr
Produktinformationen "Dehydroepiandrosterone (DHEA) and Brain Aging"
In recent years science and technology have made big steps, allowing us to greatly improve knowledge in basically every aspect of biology, culminating in the mapping of the human genome. However, although the brain is considered our most vital organ, the essence of personality and memory, much about the human brain still remains a mystery. Morphological analyses seemed to support the idea that senescence was accompanied by neuronal loss, particularly evident in the cortical and hippocampal structures. The work embodied in this book was carried out to find out whether administration of neuroprotective and anti-aging compound dehydroepiendrosterone (DHEA) at different ages of the animals prevents the delay of biochemical, molecular, structural and physiological alterations know to the neurological disease associated with aging. Based on study, the DHEA beneficial effects seemed to arise from their antioxidative, antiobesity, antilipofuscin and antilipidperoxidative actions. von Kumar, Pardeep
Weiterführende Links zu "Dehydroepiandrosterone (DHEA) and Brain Aging"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dehydroepiandrosterone (DHEA) and Brain Aging"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kumar, Pardeep mehr
Zuletzt angesehen