Ruf, Oliver

Zur Ästhetik der Provokation

Kritik und Literatur nach Hugo Ball
Zur Ästhetik der Provokation

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
35,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783837620771

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 364
Erschienen: 2012-10-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783837620771
ISBN: 3837620778
Reihe: Lettre
Verlag: transcript Verlag
Gewicht: 567 g
In der Proklamation ästhetischer Provokation haben die modernen Ästhetiken der Avantgarde die... mehr
Produktinformationen "Zur Ästhetik der Provokation"
In der Proklamation ästhetischer Provokation haben die modernen Ästhetiken der Avantgarde die potenzielle Realisierung der Autonomie von Kunst wie von Literatur gesehen. Insbesondere Hugo Balls Schriften belegen diese zentrale kunst- und literaturtheoretische These; ihre Lektüre entwickelt in Konfrontation mit für sie zentralen, weiter reichenden Theoremen eine Vorstellung und Interpretation der ästhetischen Formation von Kritik und Literatur. Oliver Ruf zeigt, dass das damit verbundene provozierende Potenzial einen Akt der Kollision innerhalb der Moderne impliziert, der schließlich auch den Weg für eine Nobilitierung der post-modernen Diskurse der Gegenwart bereitet hat. von Ruf, Oliver
Weiterführende Links zu "Zur Ästhetik der Provokation"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zur Ästhetik der Provokation"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Ruf, Oliver mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich