Sozialpolitik in Entwicklungsländern

Asien, Afrika, Lateinamerika - Ein Handbuch
Sozialpolitik in Entwicklungsländern

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
49,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783643117724

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 427
Erschienen: 2013-03-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783643117724
ISBN: 3643117728
Reihe: Politik: Forschung und Wissenschaft 35
Verlag: LIT Verlag
Gewicht: 768 g
Auflage:
Immer noch ist staatliche Sozialpolitik in den meisten Entwicklungsländern - in Asien, Afrika,... mehr
Produktinformationen "Sozialpolitik in Entwicklungsländern"
Immer noch ist staatliche Sozialpolitik in den meisten Entwicklungsländern - in Asien, Afrika, und Lateinamerika - wenig ausgeprägt.In Zentralafrika zum Beispiel ist dies in vielen Fällen in erster Linie durch eine fragile Staatlichkeit begründet, aber auch dadurch, dass die traditionalen Großfamilien die Aufgaben der Sozialpolitik übernehmen. Mit der Stabilisierung der politischen Lage in den Staaten Afrikas wird jedoch auch das Politikfeld Sozialpolitik gestärkt.Diesem widmet sich der Band, indem er die vielfältigen staatlichen und internationalen "Interventionen" in den Entwicklungsländern Asiens, Afrikas, und Lateinamerikas historisch und aktuell schildert und analysiert.So haben Staaten und familiare Unterstützungssysteme mittlerweile erreicht, dass auch in Afrika der Hunger abnimmt. In den meisten Fällen ist er "nur" noch kriegs- und politisch bedingt, nicht mehr durch Produktionsmängel.
Weiterführende Links zu "Sozialpolitik in Entwicklungsländern"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sozialpolitik in Entwicklungsländern"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Porsche-Ludwig, Markus mehr
Zuletzt angesehen