Endres, Florian

Migrationskriminalität

Migrationskriminalität

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
14,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783640601943

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 28
Erschienen: 2010-09-07
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640601943
ISBN: 3640601947
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 56 g
Auflage: 1
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie,... mehr
Produktinformationen "Migrationskriminalität"
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Juristische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff "Migrationskriminalität" nimmt in der Bundesrepublik Deutschland seit längerer Zeit eine zentrale Stellung ein. Immer wieder werden Straftaten Nichtdeutscher von Politikern und Medien in den Blickpunkt der Allgemeinheit gerückt, um auf Probleme der Integration in der BRD aufmerksam zu machen. Diese Arbeit soll sich mit dem Problem der Kriminalität von Migranten in Deutschland befassen. Hierfür werden verschiedene Aspekte beleuchtet, die mittels der Auswertung der aktuellen Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) und Erklärungsansätzen in der kriminologischen Forschung analysiert werden. Außerdem wird im Laufe der Arbeit auch auf das Problem der Organisierten Kriminalität (OK) eingegangen, welches eng mit nichtdeutschen Straftätern verwoben ist. von Endres, Florian
Weiterführende Links zu "Migrationskriminalität"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Migrationskriminalität"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Endres, Florian mehr
Zuletzt angesehen