Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Die Neudeutsche Schule - Phänomen und Geschichte

Die Neudeutsche Schule - Phänomen und Geschichte

199,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1 Werktag(e)

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3476049221
Seitenzahl:
2010
Auflage:
-
Erschienen:
2020-08-14
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural CO2 neutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwichlung
199,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1 Werktag(e)

199,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die Neudeutsche Schule - Phänomen und Geschichte
Quellen und Kommentare zu einer zentralen musikästhetischen Kontroverse des 19. Jahrhunderts. 3 Bände

Berlioz, Wagner und Liszt gelten als Protagonisten der sogenannten "neudeutschen Schule". Dieses Phänomen bildete im 19. Jahrhundert den Kristallisationspunkt eines Paradigmenwechsels, der sich von der Musikkritik ausgehend bis auf die europäische Kulturgeschichte auswirkte. In nie zuvor dagewesener Weise wurden die Bedeutung von Musik und Gesellschaft miteinander verknüpft, zu großen utopischen Entwürfen gebündelt und - Geschichte konstruiert. - Die vorliegende Quellenedition versammelt Beiträge aus zeitgenössischen deutsch-, englisch- und französischsprachigen Musikzeitschriften aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Die polemisch geführte Debatte um die "neudeutsche Schule" ist mit über 150 Artikeln dokumentiert und umfassend kommentiert. Erschlossen wurde der Zeitraum von 1845 bis zum Tod der ideologischen Initiativkraft, Franz Brendel, im Jahr 1868. Die bis heute nachwirkende Polarität von ,Fortschrittspartei' und ,Konservativen', ebenso die Selbstverständlichkeit des Begriffs "neudeutsche Schule" werden kritisch hinterfragt, differenziert und in neuem Licht dargestellt. von Roth, Dominik von

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
2010
Erschienen:
2020-08-14
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783476049223
ISBN:
3476049221
Gewicht:
3590 g
Auflage:
-

Über den Autor

Dominik von Roth war Wissenschaftlicher Mitarbeiter, seit 2017 Projektleiter, im DFG-Projekt "Die Neudeutsche Schule" an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und ist jetzt Projektkoordinator am Germanischen Nationalmuseum.Ulrike Roesler war Mitarbeiterin im DFG-Projekt "Die Neudeutsche Schule" und ist nun Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Musikwissenschaft der HfM Weimar im DFG-Projekt "Das Liszt-Bild in der zeitgenössischen Musikpublizistik".


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Neudeutsche Schule - Phänomen und Geschichte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
199,99 €
Zuletzt angesehen