LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 9,90 € Bestellwert
Zwischen Arbeitswut und Überfremdungsangst

Zwischen Arbeitswut und Überfremdungsangst

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

24,90 €

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3981819519
Seitenzahl:
317
Auflage:
-
Erschienen:
2017-09-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

24,90 €

Artikel zZt. nicht lieferbar


Beschreibung

Zwischen Arbeitswut und Überfremdungsangst
Zur Sozialpsychologie des entfesselten Kapitalismus Band 2

Die in diesem Band versammelten Texte schlagen einen Bogen vom Attentat von Sarajevo, dessen Geschichte erstaunliche Parallelen zu gegenwärtigen Formen des Terrorismus aufweist, über das Pegida- und AfD-Unwesen, den Flugzeug-Amok in den französischen Alpen, den Umgang der Europäischen Union mit Griechenland, bis hin zu dem, was man als »islamistischen Terror« und »Flüchtlingskrise« bezeichnet.Die zwischen die größeren Essays montierten Alltagsminiaturen kreisen um das, was man »freiwillige, digitale Knechtschaft« nennen kann. Digitale Parallelwelten breiten sich neben den herkömmlichen Formen der Wirklichkeit aus, überwuchern sie und zehren sie aus. Heutige Kinder wachsen zwischen Smartphones und Tablets heran, die die Aufmerksamkeit der Erwachsenen beanspruchen. Kinder leiden unter neuartigen Entbehrungen, die Eisenberg »digitale Verlassenheit« nennt. Die traurigen Augen vieler Kinder zeugen davon. von Eisenberg, Götz

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
317
Erschienen:
2017-09-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783981819519
ISBN:
3981819519
Gewicht:
490 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Götz Eisenberg, geboren 1951 in Arolsen, Hessen. Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und psychosomatischen Medizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Promotion mit einer Arbeit zur Geschichte der sozialen Bewegungen. Ausbildung zum Familientherapeuten. Von 1985 bis 2016 Gefängnispsychologe an der JVA Butzbach. Organisierte dort Kulturprojekte, Theateraufführungen und Lesungen. Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen seit den frühen 1970er Jahren in der Tradition der Kritischen Theorie, u. a. zu Amok, Hass und Gewalt.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Zwischen Arbeitswut und Überfremdungsangst"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
24,90 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich