Wewel, Max Christoph

Intervallarithmetische Dependenzanalyse in der Ökonometrie

Ein konjekturaler Ansatz
Intervallarithmetische Dependenzanalyse in der Ökonometrie

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
49,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783820499254

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 223
Erschienen: 1987-12-31
Sprache: Deutsch
EAN: 9783820499254
ISBN: 3820499253
Reihe: Hohenheimer Volkswirtschaftliche Schriften 5
Verlag: Lang, Peter GmbH
Gewicht: 305 g
In der vorliegenden Arbeit wird ein neuartiges, an den methodologischen Normen des Kritischen... mehr
Produktinformationen "Intervallarithmetische Dependenzanalyse in der Ökonometrie"
In der vorliegenden Arbeit wird ein neuartiges, an den methodologischen Normen des Kritischen Rationalismus orientiertes Konzept zur Analyse empirischer Zusammenhänge zwischen (makro)ökonomischen Grössen vorgestellt. Im Gegensatz zum traditionell verwendeten Regressionsansatz beruht der hier entwickelte Ansatz auf der Annahme, dass die Koeffizienten einer ökonometrischen Strukturgleichung innerhalb bestimmter Intervallgrenzen schwanken. Diese Annahme gestattet einen vollständigen Verzicht auf die Spezifikation einer separaten stochastischen Komponente. Dadurch werden die logischen Falsifikationsbedingungen ökonometrischer Aussagensysteme bei beschränkter empirischer Basis entscheidend verbessert. von Wewel, Max Christoph
Weiterführende Links zu "Intervallarithmetische Dependenzanalyse in der Ökonometrie"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Intervallarithmetische Dependenzanalyse in der Ökonometrie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Wewel, Max Christoph mehr
Zuletzt angesehen