LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Die Banalität der Andersartigkeit

Die Banalität der Andersartigkeit

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3752642971
Verlag:
Seitenzahl:
220
Auflage:
-
Erschienen:
2021-02-11
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Die Banalität der Andersartigkeit
Eine Hommage an unsere Verschiedenheit

Die Banalität der Andersartigkeit ist ein Werk über die Vielfalt unserer Gesellschaft, unserer Gemeinschaft, ein Werk über die Vielfalt unserer selbst. Dieser Band ist gespickt mit Erzählungen und Gedichten, die den Lesenden aufzeigen sollen, wie verschieden wir sind, welche Andersartigkeit uns ausmacht und dass das, was uns unterscheidet, kein Faktor für einen angeblichen Wert ist, der uns von Leuten, die sich als normal betiteln würden, des Öfteren abgesprochen wird. Die Banalität der Andersartigkeit soll jeder Person, die das Buch in der Hand hat, aufzeigen, wie schön es ist, anders zu sein und dass niemand das Recht hat, uns unsere Andersartigkeit abzusprechen, sie zu verteufeln oder uns ihretwegen auszugrenzen. Wir sind anders. Wir sind mehr. Wir können die Welt verändern. von Paul, Marcel J.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
220
Erschienen:
2021-02-11
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783752642971
ISBN:
3752642971
Verlag:
Gewicht:
239 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Marcel J. Paul, geb. 1998 in Berlin-Biesdorf, ist ein deutschsprachiger Schriftsteller der Lyrik und Prosa. Neben dem Charakteristikum, anders zu sein, ist es für ihn essentiell, die Welt zu verändern. Er selbst bezeichnet sich als Antifaschist, Träumer, Feminist und Gesellschaftskritiker, was sich ebenfalls in seinen Gedichten und Erzählungen wiederfinden lässt. Sein Debütwerk » Die Banalität der Andersartigkeit « (2015) steht maßgeblich für sein Streben, steife Instanzen der Gesellschaft zu durchbrechen. Seine Werke wurden bereits für die Bibliothek deutschsprachiger Gedichte sowie für die Frankfurter Bibliothek der Brentano-Gesellschaft ausgewählt und aufgenommen.


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
8,99 €