LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 9,90 € Bestellwert
Qualitätspolitiken und Konventionen

Qualitätspolitiken und Konventionen

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

69,99 €

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3658266422
Seitenzahl:
401
Auflage:
-
Erschienen:
2019-11-25
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

69,99 €

Artikel zZt. nicht lieferbar


Beschreibung

Qualitätspolitiken und Konventionen
Die Qualität der Produkte in historischer Perspektive

Die wirtschaftswissenschaftliche Standardtheorie interessiert sich selten für etwas anderes als Preise und Mengen. Die hier versammelten Beiträge behandeln dagegen die Qualität von Produkten und Dienstleistungen als konstitutives Prinzip der ökonomischen Beziehungen aus einer historischen Perspektive. Sie gehen davon aus, dass es ohne eine Konvention zwischen den Marktakteuren über die Qualität der gehandelten Ware gar keinen Markt geben kann. Qualitätskonventionen sind deshalb zentrale Elemente der soziohistorischen Dynamik von Ökonomien, die aus spezifischen sozialenKonstellationen entstehen. Dies macht eine enge Zusammenarbeit von Historikern und Konventionenökonomen notwendig. Heutzutage wird mit den Umweltfragen eine neue Dimension der Produktqualität zentral, die auch eine neue Lektüre der Konventionenökonomie notwendig macht, die sich auf die Unterscheidung von Objekt und Ding stützt. Der InhaltMit Beiträgen von: Robert Salais.- Marcel Streng.- Jakob Vogel.- Anne-Françoise Garçon.- Alexander Engel.- Alain Dewerpe.- Dominique Margairaz.- Philippe Minard.- Alessandro Stanziani.- Vera Hierholzer.- Manuel Schramm. Die Herausgeber Prof. Dr. Robert Salais, Ecole Normale Supérieure de Paris Saclay. Dr. Marcel Streng, Historiker und Fachübersetzer, Düsseldorf. Prof. Dr. Jakob Vogel, Centre d¿Histoire, Sciences Po Paris / Centre Marc Bloch, Berlin. von Salais, Robert und Vogel, Jakob und Streng, Marcel

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
401
Erschienen:
2019-11-25
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783658266424
ISBN:
3658266422
Gewicht:
536 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Prof. Dr. Robert Salais, Ecole Normale Supérieure de Paris Saclay. Dr. Marcel Streng, Historiker und Fachübersetzer, Düsseldorf. Prof. Dr. Jakob Vogel, Centre d'Histoire, Sciences Po Paris / Centre Marc Bloch, Berlin. 


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Qualitätspolitiken und Konventionen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
69,99 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich