Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Landesherrschaft und Konfession -

Landesherrschaft und Konfession -

39,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3429044480
Seitenzahl:
390
Auflage:
-
Erschienen:
2018-10-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
39,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

39,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Landesherrschaft und Konfession -
Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn (reg. 1573-1617) und seine Zeit

Nach dem Band "Fürstbischof Julius Echter - verehrt, verflucht, verkannt." erschließt dieses Werk im ersten Teil, "Julius Echter und die Stadt Würzburg", seine Bedeutung für die hochstiftische Haupt- und Residenzstadt Würzburg in administrativer, sozialer, religiöser und kunstgeschichtlicher Perspektive. Die Beiträge des zweiten Teiles, "Julius Echter und seine Zeit", beleuchten zentrale Facetten seiner Persönlichkeit und seines Wirkens. Sie erhellen, vor welchen Herausforderungen sich ein geistlicher Fürst der Frühneuzeit sah. Der Blick auf seinen evangelischen Zeitgenossen und Konkurrenten Markgraf Georg Friedrich d. Ä. von Ansbach und Kulmbach verdeutlicht, wie sehr der Zusammenhang von Landesherrschaft und Konfession Franken in dieser Epoche prägte. von Weiß, Wolfgang

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
390
Erschienen:
2018-10-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783429044480
ISBN:
3429044480
Gewicht:
810 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Wolfgang Weiß, geboren 1957, Dr. theol., M.A., Universitätsprofessor an der Katholisch-Theologischen Fakultät Würzburg


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Landesherrschaft und Konfession -"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
39,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich