Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Nutzen der ökonomischen Theorie der Politik für eine Konkretisierung des Gebotes innerparteilicher D

Nutzen der ökonomischen Theorie der Politik für eine Konkretisierung des Gebotes innerparteilicher D

74,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
342814418X
Seitenzahl:
171
Auflage:
-
Erschienen:
2014-10-02
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
74,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

74,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Nutzen der ökonomischen Theorie der Politik für eine Konkretisierung des Gebotes innerparteilicher D
Beschreibung innerparteilicher Entscheidungsprozesse als Wettbewerb eigennütziger Akteure und daraus folgende Regulierungsanforderungen

Political parties have a wide discretion in forming inner-party decision-making. The question is, whether the legal requirements towards the command of inner-party democracy in Art. 21 Abs. 1 Satz 3 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) are appropriate. Brettschneider looks at this issue from the perspective of the Economic Theory of Democracy and models the behavior of politicians as a competition of self-interested politicians. He considers the legal requirements towards the command of inner-party democracy as a framework of competition (Wettbewerbsordnung) for the inner-party competition of politicians. He shows that equality of the conditions in this competition is not ensured on the basis of the existing legal requirements. In a second step he considers the static and dynamic functions of inner-party competition and infers from it that an intensive inner-party competition is desirable in principle. On the basis of these considerations he concludes that the hitherto existing legal requirements on inner-party democracy are inappropriate.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
171
Erschienen:
2014-10-02
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783428144181
ISBN:
342814418X
Gewicht:
276 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Jörg Brettschneider ist Rechtsanwalt in Hamburg. Er studierte Jura an der Bucerius Law School in Hamburg und der University of Cambridge. Anschließend war er Referendar im Landgerichtsbezirk Flensburg. Im Jahr 2013 hat Brettschneider an der Bucerius Law S


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Nutzen der ökonomischen Theorie der Politik für eine Konkretisierung des Gebotes innerparteilicher D"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
74,90 €

Zuletzt angesehen