Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Philosophie und Psychoanalyse

Philosophie und Psychoanalyse

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
34,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783924245856

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 233
Erschienen: 2002-05-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783924245856
ISBN: 3924245851
Reihe: Nachgelassene Schriften
Verlag: Klampen, Dietrich zu
Gewicht: 414 g
Herbert Marcuse war, neben Erich Fromm, der wichtigste Fürsprecher einer fruchtbaren Verbindung... mehr
Produktinformationen "Philosophie und Psychoanalyse"
Herbert Marcuse war, neben Erich Fromm, der wichtigste Fürsprecher einer fruchtbaren Verbindung von Marx und Freud. Dabei blieb Marcuse zeitlebens den materialistischen Grundannahmen der Psychoanalyse treu: nicht die Konflikte der verschiedenen Ich-Instanzen galten Marcuse als Ursachen psychischer Störungen, sondern der Konflikt zwischen Trieb- und Gesellschaftsstruktur. In Philosophie und Psychoanalyse sind die auf deutsch bisher unzugänglichen Texte aus dem Nachlaß Marcuses gesammelt, in denen eine philosophische Freud-Interpretation, psychologische Fragen der Gesellschaftsanalyse und triebtheoretische Probleme der Gesellschaftsveränderung behandelt werden. Inhalt: 1. Die Ideologie des Todes 2. Theorie und Therapie bei Freud 3. Humanismus und Humanität 4. Freiheit: zu oder von 5. Jenseits des Realitätsprinzips 6. Erwiderung an Erich Fromm, Briefe 7. Politisches Vorwort 8. Die Rolle der Religion in einer sich verändernden Gesellschaft 9. Die Relevanz der Realität 10. Revolutionäre Erotik, Ein Gespräch mit Herbert Marcuse. "In Philosophie und Psychoanalyse, einer erstmals in deutscher Übersetzung erschienenen Sammlung von Marcuse-Schriften gibt es viele Lesefrüchte zu ernten." Der Standard "Knappe, aber sehr informative und hilfreiche editorische Notizen erläutern jeweils den Entstehungszusammenhang der einzelnen Texte." Zeitschrift für Politikwissenschaft von Lösch, Cornelia
Weiterführende Links zu "Philosophie und Psychoanalyse"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Philosophie und Psychoanalyse"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Lösch, Cornelia mehr
Zuletzt angesehen