LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Plädoyer für eine gewisse Anormalität (Bibliothek der Psychoanalyse)

Plädoyer für eine gewisse Anormalität (Bibliothek der Psychoanalyse)

inkl. MwSt. Versandinformationen

Lieferzeit 1-3 Werktage

11,70 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
9783898061131
Seitenzahl:
469
Auflage:
-
Erschienen:
2001-10-01
Mit diesem Kauf sparst Du 2,06 kg CO2

Mehr Informationen zum Zustand
Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
  • Starke Gebrauchsspuren, Seiten und Bindung beschädigt
  • Knicke oder Markierungen nicht mehr als 20%
  • CDs und Zugangscodes können fehlen
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Lieferzeit 1-3 Werktage

11,70 €

Lieferzeit 1-3 Werktage

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Plädoyer für eine gewisse Anormalität (Bibliothek der Psychoanalyse)
Diese Beschreibung wurde mittels künstlicher Intelligenz generiert

"Plädoyer für eine gewisse Anormalität" von Joyce McDougall ist ein wegweisendes Werk in der Psychoanalyse. In diesem Buch argumentiert die Autorin, dass es keine "Norm" in der menschlichen Psyche gibt und jeder Mensch seine eigene Art von Normalität hat. Sie erklärt, dass viele Menschen, die als psychisch krank eingestuft werden, tatsächlich nur auf ihre eigene Weise normal sind. McDougall untersucht verschiedene Formen der sogenannten "Anormalität", einschließlich Homosexualität und Transsexualität, und argumentiert gegen pathologisierende Ansätze. Stattdessen befürwortet sie eine therapeutische Herangehensweise, die das Individuum in seiner Einzigartigkeit respektiert und seine persönliche Realität anerkennt. Das Buch ist somit eine starke Kritik an traditionellen Normen und Standards in der Psychologie und Psychotherapie.

Produktdetails

Einband:
hardcover
Seitenzahl:
469
Erschienen:
2001-10-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783898061131
ISBN:
9783898061131
Gewicht:
503 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Akzeptabel
11,70 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl