Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Psychotherapie nach Migration und Flucht

Bilder, Geschichten und Symbole in der Therapie mit Kindern und Erwachsenen
Psychotherapie nach Migration und Flucht

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
29,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783893346004

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 114
Erschienen: 2016-12-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783893346004
ISBN: 3893346007
Reihe:
Verlag: Asanger Verlag GmbH
Gewicht: 189 g
Die therapeutische Behandlung der Flüchtlinge, die aus Kriegsgebieten, unter gefährlichsten und... mehr
Produktinformationen "Psychotherapie nach Migration und Flucht"
Die therapeutische Behandlung der Flüchtlinge, die aus Kriegsgebieten, unter gefährlichsten und menschenunwürdigen Bedingungen nach Europa kommen, ist eine besondere Herausforderung für Therapeuten. Die Autorinnen arbeiten seit vielen Jahren mit Migranten und asylsuchenden Jugendlichen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch in ihren psychologischen Praxen.Sie stellen für deren Psychotherapie diagnostische und therapeutische Hilfsmittel vor, denen ein ausführlicher mehrsprachiger Fragebogen für die verschiedenen Phasen des Migrationsprozesses zugrunde liegt. Er beschreibt die Zeit vor, während und nach der Flucht bzw. Migration als Stationen der Migration und Teil der Lebensgeschichte. Aus den Migrationsinterviews geht hervor, wie wichtig es ist, die Etappen des Migrations- bzw. Fluchtweges zu erfragen. Der Einbezug der ¿Stimme der Heimat¿ (mit Musik, Geschichten, Erzählungen, Ritualen) stärkt die bi-kulturelle Identität der Migrierten und Flüchtlinge. Die psychologische Begleitung des Migrationsweges geschieht mit Hilfe der Katathym Imaginativen Psychotherapie (KIT), die 1955 von Hanscarl Leuner entwickelt wurde. Nach der Entspannung schlägt der Therapeut ein Motiv vor, beispielweise einen Baum. In der Imagination werden aktuelle Stimmungen, bewusste und unbewusste Konflikte sowie Ressourcen angesprochen, deren Entfaltung in Bildern, Szenen und Geschichten angeregt wird. Die Autorinnen haben für jede Phase der Migration/Flucht verschiedene KIP-Motive (z.B. Erinnerungsstücke aus der Kindheit, der wichtigste Besitz, eine erste Einladung im neuen Land) entwickelt, die sich für die Imagination eignen. von Weber Bertschi, Beatrix
Weiterführende Links zu "Psychotherapie nach Migration und Flucht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Psychotherapie nach Migration und Flucht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Weber Bertschi, Beatrix mehr
Zuletzt angesehen