Konfliktsteuerung: Eine Führungsaufgabe

Konfliktsteuerung: Eine Führungsaufgabe

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
48,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783842865112

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 140
Erschienen: 2011-08-30
Sprache: Deutsch
EAN: 9783842865112
ISBN: 3842865112
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 352 g
Konfliktsteuerung und Führungskräfte, in welchem Zusammenhang stehen diese beiden Begriffe in der... mehr
Produktinformationen "Konfliktsteuerung: Eine Führungsaufgabe"
Konfliktsteuerung und Führungskräfte, in welchem Zusammenhang stehen diese beiden Begriffe in der Praxis? Für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens gewinnt die Mitarbeiterführung eine immer größere Bedeutung. Human-Resource-Management und Personalentwicklung sind vielbeachtete bzw. vieldiskutierte Phänomene. Da interdisziplinäres Arbeiten immer entscheidender wird und sich Führung zur Koordination von Spezialisten verändert, steigen die Anforderungen an Führungskräfte. Konflikte werden im Allgemeinen als eine negative Erscheinung wahrgenommen, doch von Konflikten kann auch eine positive Dynamik ausgehen, die Prozesse in Gang setzt. Konflikte lassen sich in einem Arbeitskontext nicht vermeiden. Ziel muss es daher sein die Konfliktdynamik positiv zu nutzen. Dieses Buch widmet sich also der Betrachtung der Konfliktsteuerung. Mit welchen Konflikten haben es Führungskräfte eigentlich zu tun? Welche Möglichkeiten haben sie damit umzugehen? Wie gelingt es in den Konfliktverlauf einzugreifen ohne eine ja gewünschte Weiterentwicklung zu behindern? Die Ausgangsbasis ist eine von Prof. Dr. Regnet zu diesem Thema durchgeführte Studie, die sich mit dem Konfliktverhalten von Führungskräften in der freien Wirtschaft beschäftigt. Die hier im Buch aufgeführte Untersuchung siedelt dieses Thema in der öffentlichen Verwaltung an und stellt dann die Ergebnisse der beiden Systeme gegenüber. von Bulling, Jantje
Weiterführende Links zu "Konfliktsteuerung: Eine Führungsaufgabe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Konfliktsteuerung: Eine Führungsaufgabe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Bulling, Jantje mehr
Zuletzt angesehen