Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Kritik der Oberfläche

Kritik der Oberfläche

44,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3826067169
Seitenzahl:
248
Auflage:
-
Erschienen:
2019-08-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
44,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

44,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Kritik der Oberfläche
Das Totalitäre bei und im Sprechen über Christian Kracht

Sowohl das Werk als auch der Autor Christian Kracht selbst scheinen immer wieder ein Unbehagen und Irritation auszulösen. Immer wieder gibt es deshalb Versuche, Kracht einzuordnen und somit das Irritationsmoment zu beseitigen. So wurde er unter anderem als Popliterat, Schnösel, Dandy, hoher Priester der Ironie, als Sozialist oder als Sympathisant rechten Gedankenguts bezeichnet. Aber bisher schlug noch jede dieser Kategorisierungen fehl. Statt Autor und Werk offenzulegen, wurden vielmehr die Positionen der Literaturkritik offengelegt und vorgeführt. Tobias Unterhuber legt in seinem Buch anhand der Verhandlung totalitärer Weltentwürfe im Werk Krachts und dem damit einhergehenden Vorwurf des Totalitarismus von Seiten der Literaturkritik dar, dass dieses Spiel mit der Literaturkritik zu den bestimmenden Verfahren Krachts zählt, der sich in seinem Werk sowie in seiner Selbstinszenierung durch Formen des Ambivalenten jeder eindeutigen Lesart, jeder eindeutigen Zuschreibung entzieht. Durch dieses Sich-Entziehen wird die Machtposition der Kritik selbst in den Blick genommen und eine Kritik der Kritik möglich. Unterhuber entwirft hierfür das kulturtheoretische Konzept einer Kritik der Oberfläche, dessen Anwendung sich nicht nur auf Kracht beschränkt, sondern weit darüber hinausweist. von Unterhuber, Tobias

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
248
Erschienen:
2019-08-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783826067167
ISBN:
3826067169
Gewicht:
381 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Tobias Unterhuber studierte Neuere deutsche Literatur, Komparatistik und Religionswissenschaft an der LMU München und an der Universtiy of California, Berkeley. 2018 promovierte er an der LMU München. Er arbeitet als Universitäts-Assistent an der Universität Innsbruck.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Kritik der Oberfläche"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
44,80 €

Zuletzt angesehen