Dilloo, Erik

"Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?" von Rudolf Steiner und das Yoga Sutra

Endfassung
"Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?" von Rudolf Steiner und das Yoga Sutra

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
16,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783748112143

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 340
Erschienen: 2018-11-12
Sprache: Deutsch
EAN: 9783748112143
ISBN: 3748112149
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 581 g
Auflage:
Yoga wurde im 19. Jahrhundert von Europäern entdeckt. Schon Georg Friedrich Hegel diskutierte mit... mehr
Produktinformationen ""Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?" von Rudolf Steiner und das Yoga Sutra"
Yoga wurde im 19. Jahrhundert von Europäern entdeckt. Schon Georg Friedrich Hegel diskutierte mit den Brüdern Schlegel und mit Wilhelm von Humboldt über die Frage, was Yoga sei. Indologen waren auf eine alte, in Sanskrit formulierte systematische Anleitung zur Meditation gestoßen, die den Namen YOGA SUTRA trägt. Englischsprachige Übersetzungen dieses Textes wurden seit 1880 von Theosophen verbreitet.In Wien hatte sich Friedrich Eckstein, ein Freund von Rudolf Steiner, schon früh für Yoga interessiert; Sigmund Freud und Gustav Meyrink berichten darüber. Einige Theosophen experimentierten nach den Anweisungen des YOGA SUTRA.In verschiedenen Aufsätzen (1904/05) reflektierte Rudolf Steiner das theosophische Interesse am Yoga und interpretierte wesentliche Inhalte des YOGA SUTRA. Die vorliegende Studie zeigt, welche Textquellen dabei eine Rolle gespielt haben. Ein ausführlicher Apparat im Anhang enthält den von Theosophen favorisierten Text des YOGA SUTRA in der Übersetzung von W.Q. Judge (englisch/deutsch) und Auszüge aus weiteren damals diskutierten Schriften zum Yoga.
Weiterführende Links zu ""Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?" von Rudolf Steiner und das Yoga Sutra"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für ""Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?" von Rudolf Steiner und das Yoga Sutra"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Dilloo, Erik mehr
Zuletzt angesehen