Schabel, Bettina

Das Selbstbestimmungsrecht des Patienten in Österreich

Das Selbstbestimmungsrecht des Patienten in Österreich

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
29,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783704650429

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 170
Erschienen: 2007-07-26
Sprache: Deutsch
EAN: 9783704650429
ISBN: 3704650420
Reihe: Juristische Schriftenreihe - Colloquium
Verlag: Verlag Österreich GmbH
Gewicht: 221 g
Auflage: 1
Der Band 15 der Schriftenreihe Colloquium beschäftigt sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen... mehr
Produktinformationen "Das Selbstbestimmungsrecht des Patienten in Österreich"
Der Band 15 der Schriftenreihe Colloquium beschäftigt sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen des Selbstbestimmungsrechtes des Patienten und ist sowohl für die Rechtsdogmatik, als auch für die Rechtspraxis von großer Wichtigkeit, da die Zahl an Arzthaftungsprozessen aufgrund von Aufklärungsfehlern in den letzten Jahren dramatisch angestiegen ist. Die Autorin geht auf die aktuellen Entwicklungen im Bereich des Medizinrecht ein, insbesondere auf das in Österreich normierte Patientenverfügungsgesetz, sowie auf die Vertretung in Gesundheitsangelegenheiten. In diesem Zusammenhang werden die am 1.7.2007 in Kraft tretenden Bestimmungen des Sachwalterrechtsänderungsgesetzes 2006 vorgestellt und die einschlägige deutsche Rechtslage dem österreichisches Recht vergleichend gegenüberstellt.
Weiterführende Links zu "Das Selbstbestimmungsrecht des Patienten in Österreich"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Selbstbestimmungsrecht des Patienten in Österreich"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Schabel, Bettina mehr
Zuletzt angesehen