LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Die polnische Frage und der Wiener Kongress 1814-1815

Die polnische Frage und der Wiener Kongress 1814-1815

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3700185804
Seitenzahl:
226
Auflage:
-
Erschienen:
2021-09-07
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Die polnische Frage und der Wiener Kongress 1814-1815

After the third partition of Poland-Lithuania, which was tantamount to the demise of the Commonwealth (1795), and the Napoleonic Wars, the future of the Polish territories in the 19th century was decided during the Congress of Vienna (1814-1815). After Napoleon Bonaparte lost power, the Russian Tsar Alexander I became the new hope of the Poles who dreamed of re-establishing their independent state. The Tsar ruled over the territory of the Russian partition, which was now also called the Kingdom of Poland or "Congress Poland" in accordance with the provisions of the Congress of Vienna. The borders of Poland, which had been divided among the three partitioning powers, Russia, Prussia and Austria, lasted until the First World War. The "Polish question" at the Congress of Vienna and its further development after the Congress are discussed in this volume by historians from Poland, Austria, Germany, and the Czech Republic. The volume is rounded off with a chapter on the Congress of Vienna from one of the first Polish-language descriptions of Vienna. This description was written by Edward Lubomirski (1796-1823), an eyewitness to the Congress. The young Lubomirski worked at the Russian embassy in Vienna during the Congress. The last chapter of his work, published in Warsaw in 1821, focuses solely on the Congress of Vienna. In this publication the Lubomirski's accounts can be read in German for the first time. von Dybas, Boguslaw

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
226
Erschienen:
2021-09-07
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783700185802
ISBN:
3700185804
Gewicht:
632 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
49,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl