Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Bedeutung von Sovereign Credit Ratings für die internationalen Finanzmärkte

Bedeutung von Sovereign Credit Ratings für die internationalen Finanzmärkte

76,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3631590962
Seitenzahl:
327
Auflage:
-
Erschienen:
2009-06-26
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
76,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

76,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Bedeutung von Sovereign Credit Ratings für die internationalen Finanzmärkte
Eine ökonometrische Bewertung des Informationsgehaltes von Sovereign Credit Ratings

Seit den neunziger Jahren ist es in immer kürzeren Zeitabständen zu internationalen Finanzkrisen gekommen. In diesem Zusammenhang müssen sich Rating-Agenturen der Kritik stellen, dass sie die Finanzkrisen nicht früh genug antizipiert haben. Den Rating-Agenturen wird insbesondere vorgeworfen, dass die von ihnen erstellten Sovereign Credit Ratings keine neuen Informationen für die Teilnehmer an den Kapitalmärkten aufweisen. Die Arbeit geht auf diese Kritik ein. Es werden dabei drei grundlegende Fragestellungen zur Funktionsweise der Rating-Agenturen sowie zur Qualität der Sovereign Credit Ratings beantwortet. Erstens wird untersucht, ob Rating-Agenturen die Finanzkrisen der letzten zwei Jahrzehnte frühzeitig antizipiert haben. Zweitens wird der Frage nachgegangen, inwiefern durch die Veröffentlichung der Sovereign Credit Ratings eine zusätzliche Information für die Teilnehmer an den Kapitalmärkten bereitgestellt wird. Letztlich wird analysiert, inwieweit sich Rating-Agenturen prozyklisch verhalten und damit sogenannte boom-bust-Zyklen an den internationalen Finanzmärkten verstärken. Für die ökonometrischen Analysen wurden insgesamt mehr als 6300 Kursdaten ausgewertet. von Lubig, Beena

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
327
Erschienen:
2009-06-26
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783631590966
ISBN:
3631590962
Gewicht:
426 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Die Autorin: Beena Lubig, Studium der Regionalwissenschaften Lateinamerika und Promotion in Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln; Stipendiatin der Friedrich-Flick-Förderungsstiftung; Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Staatswissenschaftlichen Seminar der Universität zu Köln; Auslandsaufenthalte in Argentinien und Australien sowie Forschungsaufenthalt an der Harvard Business School, Cambridge (USA); seit Anfang 2009 Vorstandsassistentin in einem Versicherungskonzern.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Bedeutung von Sovereign Credit Ratings für die internationalen Finanzmärkte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
76,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl