Krüger, Rainer

Gemeinsames Lernen in inklusiven Klassenzimmern

Prozesse der Schulentwicklung gestalten
Gemeinsames Lernen in inklusiven Klassenzimmern

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
34,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783556065419

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 240
Erschienen: 2014-11-21
Sprache: Deutsch
EAN: 9783556065419
ISBN: 355606541X
Reihe:
Verlag: Link, Carl Verlag
Gewicht: 312 g
Die Regelschulen sind in allen Bundesländern gesetzlich verpflichtet, sich auch für Schüler/innen... mehr
Produktinformationen "Gemeinsames Lernen in inklusiven Klassenzimmern"
Die Regelschulen sind in allen Bundesländern gesetzlich verpflichtet, sich auch für Schüler/innen mit Behinderungen zu öffnen. Die Förderschulen werden sukzessive abgebaut und die Sonderpädagogen aus den Förderschulen werden die Regelschullehrkräfte in den Inklusionsschulen unterstützen und fachlich beraten. Die Umsetzung der Inklusion ist eine große Herausforderung für alle Beteiligten. In Deutschland gibt es bislang wenig anschauliche Praxisbeispiele für gelungene Inklusion. Viele Lehrkräfte und Schulleitungen sind daher eher unsicher und skeptisch. Widerstände und negative Einstellungen zur Inklusion erschweren aber den Schulentwicklungsprozess zur Inklusionsschule. Soll Inklusion professionell und pädagogisch ernsthaft umgesetzt werden, sind besonders die Schulleitungen gefordert. Der Weg zur Inklusionsschule könnte als ein zielgerichteter Schulentwicklungsprozess mit innovativen Zielen für Schulprogramme und Unterrichtskonzepte genutzt werden. Die Chancen für eine pädagogische Reform können aber nur dann gelingen, wenn die Lehrkräfte einbezogen und für Inklusion aktiviert werden. Aber auch bei Schulleitungen ist eine Unwissenheit und Unsicherheit über Inklusion weit verbreitet, sodass (noch) zu wenige Impulse für einen erfolgreichen Schulentwicklungsprozess gesetzt werden. Durch diese Publikation sollen den Gestaltern und Managern von Schulentwicklung (Schul- und Projektleitungen, Lehrkräften und Schulentwicklungsberatern) die verschiedenen Entwicklungsschwerpunkte von Inklusion fachlich vorgestellt und gezielt Anregungen zur Umsetzung gegeben werden. Da die Situation an den Schulen sehr unterschiedlich ist, soll auf »Rezepte« verzichten werden. Stattdessen sollen die Beiträge eine intensive Auseinandersetzung mit den zentralen Fragen zu den Entwicklungsschwerpunkten für eine Inklusionsschule stimulieren. von Krüger, Rainer
Weiterführende Links zu "Gemeinsames Lernen in inklusiven Klassenzimmern"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gemeinsames Lernen in inklusiven Klassenzimmern"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Krüger, Rainer mehr
Zuletzt angesehen