Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Friedrich Schiller

Friedrich Schiller

10,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3499506009
Seitenzahl:
160
Auflage:
-
Erschienen:
2002-04-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
10,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

10,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Friedrich Schiller

Friedrich Schiller war ein freier Schriftsteller: zeitlebens angewiesen auf Zuwendungen der Freunde, auf aristokratische Mäzene, auf immer geschickter ausgehandelte Vorschüsse wohlwollender Verleger. Er war bürgerlicher Dichter und Intellektueller: Er schrieb von Räubern, Verbrechern, Geistersehern, Feldherren, Heroinen und eidgenössischen Hausvätern, verfasste avangardistische ästhetisch-philosophische und historische, also politische Schriften. von Pilling, Claudia und Schilling, Diana und Springer, Mirjam

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
160
Erschienen:
2002-04-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783499506000
ISBN:
3499506009
Gewicht:
184 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Claudia Pilling, geb. 1962, Studium der Anglistik, Deutschen Philologie und Publizistik in Münster. 1988 Magistra Artium, 1994 Promotion und Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Deutsche Philologie II der Universität Münster; Ausbildungsbeauftragte am BKLM in Ahaus/NRW.  Monographien zu Friedrich Hebbel (Hebbels Dramen, 1998) und zu Otto Ludwig. Weitere Veröffentlichungen zur Literatur des 19. Jahrhunderts, zur Prosa der Romantik, zur Dialoganalyse. Mitherausgeberin des Bandes 5N der Schiller-Nationalausgabe (Schillers Werke. Nationalausgabe, Bd. 5N: Kabale und Liebe, Semele, Der versöhnte Menschenfeind, Körners Vormittag, hg. von Herbert Kraft, Claudia Pilling und Gert Vonhoff in Zusammenarbeit mit Grit Dommes und Diana Schilling, 2000). Dr. Diana Schilling, geb. 1964, Studium der Deutschen Philologie, Neueren Geschichte und Politikwissenschaft in Münster. 1992 Magistra Artium, 1996 Promotion. Von 1996 bis 2007 Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Deutsche Philologie II der Universität Münster. Seit 2009 Lehrerin für die Fächer Deutsch, Geschichte und Politik, seit 2019 Schulleiterin an einem Gymnasium in Rheine.Veröffentlichungen zu Gottfried Keller (Kellers Prosa, 1998), Otto Ludwig, Theodor Fontane, Friedrich Schiller (Schillers Werke. Nationalausgabe, Bd. 5N) und zur Editionsphilologie. Bei rowohlts monographien liegt vor: «Robert Walser» (Reinbek 2007, rm 50660). Dr. Mirjam Springer, Studium der Germanistik, Slavistik und Musikwissenschaft in Münster und Tübingen, 1994 Magistra Artium, 1998 Promotion zu Schillers dramatischen Fragmenten, seit 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanistischen Institut, Abt. Neuere Deutsche Literatur, der Universität Münster. Forschungsschwerpunkte: Weimarer Klassik (Mitarbeit am Band 5N der Schiller-Nationalausgabe, Hg. von Bd. 10 der Frankfurter Schiller-Ausgabe: «Demetrius. Dramatischer Nachlass»), Lyrik/Lyriktheorie nach 1945, Intermedialität (Literatur - Musik). Darüber hinaus zahlreiche Veröffentlichungen u. a. zu Annette von Droste-Hülshoff und zur Prosa der Klassischen Moderne.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Friedrich Schiller"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
10,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl