Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Hans Sedlmayrs Kunstgeschichte

Eine kritische Studie
Hans Sedlmayrs Kunstgeschichte

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783412505837

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 309
Erschienen: 2017-03-13
Sprache: Deutsch
EAN: 9783412505837
ISBN: 3412505838
Reihe:
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH
Gewicht: 780 g
Moderne und Mittelalter - an diesen beiden Brennpunkten im Schaffen des Kunsthistorikers Hans... mehr
Produktinformationen "Hans Sedlmayrs Kunstgeschichte"
Moderne und Mittelalter - an diesen beiden Brennpunkten im Schaffen des Kunsthistorikers Hans Sedlmayr orientiert sich diese erste Werkbiografie. Sie widmet sich der Dialektik aus "Verlust der Mitte", seiner berühmt-berüchtigten Streitschrift gegen die moderne Kunst, und "Die Entstehung der Kathedrale", Sedlmayrs gewichtigem Beitrag zur Gotik-Forschung. Im Fokus steht der Autor als Kulturkritiker. Aus kulturkritischen Argumentationsmustern lässt sich die paradox erscheinende Verquickung von modernen Ideen mit reaktionärem Gedankengut erklären und zugleich kritisieren. Das Buch macht klar, welchen ideologischen Implikationen die Kunsthistoriografie unterliegt und unterrichtet so über das Gemacht-Sein des Fachs Kunstgeschichte. von Männig, Maria
Weiterführende Links zu "Hans Sedlmayrs Kunstgeschichte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hans Sedlmayrs Kunstgeschichte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Männig, Maria mehr
Zuletzt angesehen