Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Bürgertum und Liberalismus in Tirol 1840-1873

Bürgertum und Liberalismus in Tirol 1840-1873

68,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3412223131
Seitenzahl:
598
Auflage:
-
Erschienen:
2001-01-03
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
68,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

68,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Bürgertum und Liberalismus in Tirol 1840-1873
Zwischen Stadt und "Region", Staat und Nation

Liberale in Tirol prägten zwar offenbar nicht das Bild ihres Landes, dafür aber in nicht unbeträchtlichem Maße dessen historische Realität. Das macht Thomas Götz sowohl für den deutsch- als auch für den italienischsprachigen Landesteil im 19. Jahrhundert deutlich. Das Buch untersucht die stufenweise Herausbildung bürgerlicher Führungsschichten in Innsbruck, Bozen, Trient und Rovereto während der Hochphase der deutschen und italienischen Nationalbewegung sowie der inneren Staatsbildung Österreichs. Die vergleichende Analyse der bürgerlich-liberalen Eliten im deutsch- bzw. italienischsprachigen Tirol ist dabei auf mehreren Betrachtungsebenen angesiedelt: der sozialökonomischen Formierung und Interessenartikulation, der politischen Programmatik und parlamentarischen Praxis, der kulturellen Deutungsmuster und konfliktbeladenen nationalen Identitätsentwürfe und, nicht zuletzt, der individualbiographisch nachvollziehbaren Sozialisationswege des liberalen Bürgertums. Durch die Bündelung von Bürgertums-, Liberalismus- und Nationalismusforschung im bikulturellen Untersuchungsraum des habsburgischen Alt-Tirol werden zentrale Probleme der mitteleuropäischen Geschichte im "langen 19. Jahrhundert" in verdichtet-anschaulicher Weise nachvollziehbar. von Götz, Thomas

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
598
Erschienen:
2001-01-03
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783412223137
ISBN:
3412223131
Gewicht:
1091 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Thomas Goetz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Historisch-kritischen Gesamtausgabe von C. F. Meyers Briefwechsel in Zürich und Lehrbeauftragter für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Zürich.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Bürgertum und Liberalismus in Tirol 1840-1873"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
68,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich