Ito, Narihiko

Rosa Luxemburg. Ökonomische und historisch-politische Aspekte ihres Werkes

Internationale Rosa-Luxemburg-Gesellschaft in Tokio, April 2007, und Berlin, Januar 2009
Rosa Luxemburg. Ökonomische und historisch-politische Aspekte ihres Werkes

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
16,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783320022334

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 190
Erschienen: 2010-09-26
Sprache: Deutsch
EAN: 9783320022334
ISBN: 3320022334
Reihe:
Verlag: Dietz Verlag Berlin GmbH
Gewicht: 358 g
Auflage:
Nach den Bänden »Rosa Luxemburg im internationalen Diskurs« (2002) und »China entdeckt Rosa... mehr
Produktinformationen "Rosa Luxemburg. Ökonomische und historisch-politische Aspekte ihres Werkes"
Nach den Bänden »Rosa Luxemburg im internationalen Diskurs« (2002) und »China entdeckt Rosa Luxemburg« (2007) legt die Internationale Rosa-Luxemburg-Gesellschaft die Ergebnisse ihrer Tagungen in Tokio (2007) und Berlin (2009) vor.Wurden bisher die wirtschaftswissenschaftlichen Arbeiten Rosa Luxemburgs, besonders ihre Akkumulationstheorie, vor allem in Lateinamerika und Italien rezipiert, so hat die momentane Krise deren Brisanz und Aktualität unübersehbar zu Tage gefördert.Nicht zuletzt deshalb wird in diesem Band, in dem auch historisch-politische Aspekte des Werkes von Rosa Luxemburg diskutiert werden, diesen Fragen ein breiter Raum eingeräumt. Historiker, Philosophen, Ökonomen und Politologen aus Amerika, Asien und Europa unterbreiten ihre Ansichten über das Werk und die Ideen Rosa Luxemburgs.
Weiterführende Links zu "Rosa Luxemburg. Ökonomische und historisch-politische Aspekte ihres Werkes"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rosa Luxemburg. Ökonomische und historisch-politische Aspekte ihres Werkes"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Ito, Narihiko mehr
Zuletzt angesehen