Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Europäisches Bankaufsichtsrecht

Europäisches Bankaufsichtsrecht

168,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3956471687
Seitenzahl:
1003
Auflage:
-
Erschienen:
2020-11-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
168,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

168,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Europäisches Bankaufsichtsrecht

Das Bankaufsichtsrecht hat sich in den vergangenen Jahren als zentraler staatlicher Maßnahmenbestandteil zur Überwindung von Krisen in den Finanzmärkten erwiesen. Das gilt sowohl für die Finanzmarktkrise der Jahre 2007 bis 2012 als auch aktuell im Zusammenhang mit der Covid-19-Lage. Insofern ist Bankaufsichtsrecht ein dynamisches Regelungsgebiet, dessen Gestaltung nicht statisch vorgegeben ist, sondern sich stets als Reaktion auf wirtschaftliche Verläufe und Zyklen anpassungsfähig zeigen muss. Innerhalb der EU hat es der europäische Gesetzgeber schon vor Jahren mit der CRD und der CRR übernommen, den gesetzlichen Rahmen für die Bankenaufsicht zu gestalten. Europäische Institutionen wie die EZB und Behörden wie die EBA passen im jeweils gebotenen Maße regulatorische Vorgaben an, um eine bestmögliche Zielerreichung im Bereich der Stabilität der Finanzmärkte zu erreichen. Die Reaktionen der Aufsichtsbehörden auf die Covid-19-Lage zeigen, dass sich die regulatorischen Vorgaben schnell und flexibel anpassen lassen, wenn die allgemeine wirtschaftliche Situation dies erfordert. Mit dieser Flexibilität zeigt sich auch gleichzeitig die Stabilität des jetzigen bankaufsichtlichen Regelungsrahmens. Dieser Regelungsrahmen wird in dem als Neuauflage vorliegendem Standardwerk zum Europäischen Bankaufsichtsrecht praxisorientiert unter Einbeziehung der seit der Erstauflage erfolgten Neuerungen in den Kernbereichen dargestellt. Die Anwendung und Umsetzung der neuen Regelungen bei Banken und ebenso bei den nationalen Aufsichtsbehörden erfordert auch vor dem Hintergrund des Brexits große Anstrengungen und bleibt trotz und wegen der Covid-19-Lage eine wichtige Aufgabe. In den vergangenen Jahren sind viele neue Marktteilnehmer in den europäischen Markt eingetreten und bereits etablierte Unternehmen haben in diesem Rechtsraum ihre Tätigkeitsfelder erweitert. Für alle Unternehmen ist ein aktuelles Verständnis der regulatorischen Rahmenbedingungen unerlässlich. Das Buch beschreibt, analysiert und kommentiert den Rechtsrahmen der europäischen Bankenaufsicht, ohne, soweit es Regelungen von Richtlinien betrifft, im Detail auf die nationalen Umsetzungen einzugehen. Der Autorenkreis setzt sich aus Vertretern von Banken, Rechtsanwaltskanzleien, Unternehmensberatungen, Verbänden, Wirtschaftsprüfungsunternehmen, der Wissenschaft sowie europäischen und nationalen Aufsichtsbehörden zusammen. Die 2. Auflage berücksichtigt die Regelungen der CRD V, der CRR II, der BRRD II sowie weiterer aufsichtsrechtlicher Novellierungen. von Grieser, Simon G. und Heemann, Manfre

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
1003
Erschienen:
2020-11-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783956471681
ISBN:
3956471687
Verlag:
Gewicht:
2205 g
Auflage:
-
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Autoren Dr. Silvio Andrae Senior Adviser Supervision and Risk Management, DSGV, Berlin Dirk Auerbach Mitglied der Konzerngeschäftsleitung/CEO Central and Eastern Europe, gw group, Frankfurt am Main Stephan Bellarz Dipl.-Kaufmann, Abteilungsdirektor, DZ BANK AG, Frank-furt am Main Prof. Dr. Jens-Hinrich Binder L.L.M., Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, insbes. Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Eberhard-Karls-Universität, Tübingen Dr. Martin Boegl Direktor Finanzmarktstabilität, Bundesverband deutscher Banken, Berlin Dirk Cupei Bereichsleiter Finanzmarktstabilität, Bundesverband deutscher Banken, Berlin Alexander Duschek Associate Director, The Boston Consulting Group, Mün-chen Christian Eicke Associate Partner, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprü-fungsgesellschaft, Eschborn Dr. Johannes Elgeti Associate Director, The Boston Consulting Group, Ham-burg Alexander Gebhard LL.M., Rechtsanwalt, Partner, Schalast & Partner Rechtsanwälte mbB, Frankfurt am Main Dr. Simon G. Grieser Rechtsanwalt, Partner, Reed Smith, Frankfurt am Main Thomas Grol Partner, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main Marcel Hannemann Director, Geissbühler Weber Consulting AG, Frankfurt am Main Dr. Manfred Heemann Abteilungsleiter Abwicklung, Grundsatz, Recht und Gremien, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin), Frankfurt am Main Josefine Holl Senior Consultant, Geissbühler Weber Consulting AG, Frankfurt am Main Prof. Dr. Andreas Igl Professor für Bankmanagement und Bankenaufsicht, Hochschule der Deutschen Bundesbank, Hachenburg Janine van Kisfeld Bundesbankdirektorin, Abteilung für Bankenaufsichtsrecht und internationale Bankenaufsicht, Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main Steffen Laufenberg Dipl. Wi.-Ing., Associate Partner, Ernst & Young GmbH, Stuttgart Carolien Lehnen Manager, Regulatory Management, PricewaterhouseCoopers GmbH WPG, München Prof. Dr. Edgar Löw Professor für Rechnungslegung, Frankfurt School of Finance and Management, Frankfurt am Main; European Banking Authority (EBA), Banking Stakeholder Group, Paris Prof. Dr. Cornelia Manger-Nestler LL.M., Professur für Deutsches und Internationales Wirt-schaftsrecht, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK), Leipzig Dr. Christian Alexander Mecklenburg-Guzman Vice President, Global Markets, General Counsel Division, Credit Suisse International, London Dorothea Meyer-Ramloch Fachliche Mitarbeiterin, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsge-sellschaft, Köln Dominik Müller-Feyen Direktor Finanzmarktstabilität, Bundesverband deutscher Banken, Berlin Jasmin Pandya Director, Regulatory Management, PricewaterhouseCoopers GmbH WPG, Frankfurt am Main Lars Petersen Dipl. Bw., Head of Supervisory Affairs, Opel Bank SA, Rüsselsheim am Main Rainer Pfau Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt am Main Thomas Pfuhler Managing Director, Partner, The Boston Consulting Group, München Dr. Antonio Luca Riso Team Lead, Europäische Zentralbank (EZB), Frankfurt am Main Dr. Benedikt Ruprecht Project Leader, The Boston Consulting Group, Frankfurt am Main Prof. Dr. Christoph Schalast Professor, Frankfurt School of Finance & Management, Frankfurt am Main; Rechtsanwalt, Notar, Managing-Partner, Schalast & Partner Rechtsanwälte mbB, Frankfurt am Main Dr. Jan Peter Schmütsch Principal, The Boston Consulting Group, Hamburg Prof. Dr. Hermann Schulte-Mattler Professor für Betriebswirtschaftslehre insbesondere Finanz-wirtschaft und Controlling, Fachhochschule Dortmund, Dortmund Dr. Marius M. Schulte-Mattler Manager, PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprü-fungsgesellschaft, Frankfurt am Main Dr. Petra Timmermann Rechtsanwältin, Hamburg Patrick Uhlmann Managing Director, Partner, The Boston Consulting Group, Stuttgart Kevin Vogt Manager, Ernst & Young GmbH, Eschborn/Frankfurt am Main Dr. Oliver Wagner Geschäftsführer, Verband der Auslandsbanken in Deutschland e.V., Frankfurt am Main (bis Mai 2020) Dr. Andreas Walter LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapital-marktrecht, Partner, Schalast & Partner Rechtsanwälte mbB, Frankfurt am Main Dr. Max Weber Partner, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesell-schaft, Stuttgart Dr. Karl-Philipp Wojcik Mitglied des Juristischen Dienstes, Europäische Kommission, Brüssel Dr. Georgios Zagouras Syndikus, Generaldirektion Rechtsdienste, Europäische Zentralbank (EZB), Frankfurt am Main


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Europäisches Bankaufsichtsrecht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
168,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl