Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Nietzsche und die Metapher

Nietzsche und die Metapher

19,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3941461141
Seitenzahl:
200
Auflage:
-
Erschienen:
2014-11-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
19,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

19,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Nietzsche und die Metapher

Endlich liegt mit Nietzsche und die Metapher auch in deutscher Übersetzung das erste Buch der großen französischen Nietzsche-Expertin Sarah Kofman vor. Hervorgegangen aus ihrer Dissertation, betreut von Gilles Deleuze, rekonstruiert diese Arbeit den stilistischen und philosophischen Gehalt, welchen die Metapher in Nietzsches Denken beansprucht. von Kofman, Sarah und Scherübl, Floria

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
200
Erschienen:
2014-11-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783941461147
ISBN:
3941461141
Verlag:
Gewicht:
269 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Sarah Kofman (1934¿1994) war Professorin an der Sorbonne und der École normale superieur und Verfasserin zahlreicher Bücher, insbesondere zu Nietzsche und Freud, "deren Werke sie in- und auswendig kannte. Wie niemand anderes in diesem Jahrhundert, wage ich zu behaupten" (Jacques Derrida).


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Nietzsche und die Metapher"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
19,90 €