Flach, Sabine

Fernsehperspektiven

Aspekte zeitgenössischer Medienkultur
Fernsehperspektiven

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
19,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783929061796

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 302
Erschienen: 2000-04-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783929061796
ISBN: 3929061791
Reihe:
Verlag: Kopäd Verlag
Gewicht: 558 g
Auflage:
Fernsehen ist nicht mehr nur Politik, nur Ökonomie, nur Technik, nur Recht, nur Programm, sondern... mehr
Produktinformationen "Fernsehperspektiven"
Fernsehen ist nicht mehr nur Politik, nur Ökonomie, nur Technik, nur Recht, nur Programm, sondern auch - und vor allem - Teil eines komplexen gesellschaftlichen Mo-ments. Fernsehen ist - auch wenn die Tage als Leitmedium gezählt scheinen oder von einigen bereits als historische Größe verbucht wird - die Medienkulturimplikation unserer Zeit. Komplexe kulturelle Felder, hervorgerufen, gespiegelt und stabilisiert bzw. de-konstruiert durch das Fernsehen, verlangen nach adäquaten Analysestrategien. Unter den Titeln Ästhetik und Analyse, Gattungen und Formate, Transdisziplinäre Bezüge und Tendenzen unternehmen die 16 Beiträge dieses Bandes die Integration neuerer kultur- und medienwissenschaftlicher Fragestellungen in eine Analyse des Mediums Fernsehen. AutorInnen: Ben Bachmair, Joan Kristin Bleicher, Werner Faulstich, Sabine Flach, Michael Grisko, Günter Helmes, Knut Hickethier, Peter Hoff, Susanne Holschbach, Lothar Mikos, Sandra Nuy, Maren Plentz, Peter Seibert, Thomas Steinmaurer, Georg Christoph Tholen, Karin Wehn, Karin Wenz
Weiterführende Links zu "Fernsehperspektiven"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fernsehperspektiven"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Flach, Sabine mehr
Zuletzt angesehen