Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Soziologische Schriften 1921-1925

Soziologische Schriften 1921-1925

48,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3890197310
Seitenzahl:
522
Auflage:
-
Erschienen:
2019-02-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
48,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

48,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Soziologische Schriften 1921-1925
(Soziologische Schriften V)

In den Jahren zwischen 1921 und 1925 verfolgte Tönnies vor allem drei Interessenschwerpunkte, die in diesem Band zur Darstellung gelangen. Neben den Bemu¿hungen um eine institutionelle Absicherung der Soziologie im Rahmen der etablierten Akademia und der Klärung des seinerzeit kontrovers diskutierten Verhältnisses der Statistik zur Soziologie befasst er sich vor allem mit den sozialpolitischen Auseinandersetzungen der Nachkriegszeit um eine neue Gesellschaftsordnung. Er geißelt den Selbstlauf einer kapitalistisch geprägten Ökonomie, die, orientiert am kurzfristigen Denken einer entfesselten Profitmaximierung, keine Moral und keine Grenzen kennt. Er nimmt aktuelle Einsichten in die Notwendigkeit einer nachhaltigen, ökologischen WirtschaIsweise vorweg, äußert zugleich aber Zweifel, ob sie in einer Plutokratie, die sich nur dem Namen nach das Etikett einer Volksherrschaft, einer Demokratie umgehängt habe, verwirklicht werden könne. Zugleich warnt er aber, mit Blick auf das nach-revolutionäre Russland, davor, die Verhältnisse in Deutschland erneut durch einen radikalen politischen Umsturz zum Besseren verändern zu wollen. Gelingen könne eine solche Transformation im Übergang von einer liberalen zu einer sozialen Gesellschaftsform letztlich nur auf deliberativem Wege. Es brauche Besonnenheit, Geduld und einen langen Atem, um dem Ziel einer gelebten Demokratie, die diesen Namen auch verdiene, ohne Gewalt, sondern durch Einsicht, Wissenschaft und Erfahrung näher zu kommen. von Tönnies, Ferdinand

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
522
Erschienen:
2019-02-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783890197319
ISBN:
3890197310
Gewicht:
932 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Soziologische Schriften 1921-1925"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
48,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl