Köhler, Thomas

Affektive Störungen

Biologische und psychologische Erklärungsansätze - biologische und psychologische Therapien
Affektive Störungen

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
19,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783871592973

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 165
Erschienen: 2016-02-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783871592973
ISBN: 3871592978
Reihe:
Verlag: Dgvt Verlag
Gewicht: 240 g
Auflage:
Nur wenige Formen depressiver Störungen lassen sich rein psychologisch erklären, und für die... mehr
Produktinformationen "Affektive Störungen"
Nur wenige Formen depressiver Störungen lassen sich rein psychologisch erklären, und für die bipolaren Störungen gilt dies gar nicht. Vielmehr haben - wie man an den organisch bedingten Depressionen und den substanzinduzierten Manien unmittelbar sieht - viele affektive Störungen eindeutige biologische Grundlagen und für zahlreiche weitere Symptombilder dieser Art ist dies zumindest sehr wahrscheinlich. Auf knappem Raum, aber ausführlich genug, um lesbar, verständlich und informativ zu sein, werden die biologischen sowie psychologischen Befunde und Hypothesen zu affektiven Störungen dargestellt. Hier kommen u.a. psychoanalytische, lerntheoretische und kognitive Konzepte zur Sprache, daneben aber auch Hypothesen zu Transmitterungleichgewichten, zu endokrinen Besonderheiten, zu Beeinträchtigungen des Nervenwachstums oder zur Rolle entzündlicher Prozesse. Neben psychologischen Behandlungsmethoden wird ausführlich die Pharmakotherapie affektiver Störungen besprochen, daneben weitere biologische Therapiemethoden wie Elektrokrampftherapie (EKT), transkranielle Magnetstimulation, therapeutischer Schlafentzug oder Lichttherapie. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis erleichtert die vertiefende Einführung in die diversen Themenkomplexe.
Weiterführende Links zu "Affektive Störungen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Affektive Störungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Köhler, Thomas mehr
Zuletzt angesehen