Heym, Angelika

Von meiner Neurose zu meiner Psychose Teil 2

Meine Psychose
Von meiner Neurose zu meiner Psychose Teil 2

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
21,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783868121124

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 560
Erschienen: 2010-10-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783868121124
ISBN: 3868121129
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 804 g
Auflage:
Dies ist TEIL II des Buches "Von meiner Neurose zu meiner Psychose".Die Autorin hat 16 Jahre nach... mehr
Produktinformationen "Von meiner Neurose zu meiner Psychose Teil 2"
Dies ist TEIL II des Buches "Von meiner Neurose zu meiner Psychose".Die Autorin hat 16 Jahre nach Teil I, Teil II geschrieben und beschreibt zunächst das lange Interview aus TEIL I aus der Erinnerung, um sich selbst wieder mit dem Inhalt vertrauter zu machen. Dann erzählt Angelika Heym ihre sehr negativen Erfahrungen in ihrer großen Wohnung mit zum Teil Hafenstraßenanhängern und ihre Verhaftung bei einer Rede daraufhin gegen die Hafenstraße.Sie befasst sich auf Grund ihrer Erlebnisse hauptsächlich mit Jura während ihres Studiums, bis sie von der Universität eine Staatsprüfung als Nebenfachjuristin angeboten bekommt. Die gelingt aber leider nicht mehr, weil die Psychose langsam Raum gewinnt. Pädagogik und Psychologie schafft sie immerhin noch.Um Ruhe für ihre Diplomarbeit zu haben, fährt sie zunächst nach England, dann landet sie in Nordirland, wo immer noch der Krieg tobt. Viele Häuser stehen deshalb leer, und sie kauft eins an der Küste.Aus der Diplomarbeit wird nichts, die Psychose wird stärker.Nach Deutschland zurückgekehrt lebt sie hauptsächlich in ihrer irrealen Scheinwelt, bis sie schließlich mehrfach in die Psychiatrie Ochsenzoll eingeliefert wird.Mit Tabletten sind die Symptome schnell vorbei und sie arbeitet wieder; zuerst in der ambulanten Krankenpflege und dann in der Cafeteria der Psychiatrie der Universitätsklinik Eppendorf.Das Buch liest sich trotz des ernsten Hintergrundes leicht und ist sogar an manchen Stellen amüsant.
Weiterführende Links zu "Von meiner Neurose zu meiner Psychose Teil 2"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Von meiner Neurose zu meiner Psychose Teil 2"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Heym, Angelika mehr
Zuletzt angesehen