Weiterempfehlung im Kulturbereich

Eine austauschtheoretische Betrachtung der senderorientierten Weiterempfehlung
Weiterempfehlung im Kulturbereich

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
29,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783865839398

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 199
Erschienen: 2016-02-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783865839398
ISBN: 3865839398
Reihe: Weimarer Studien zu Kulturpolitik und Kulturökonomie 10
Verlag: Leipziger Universitätsvlg
Gewicht: 353 g
Auflage:
Die bisherige Weiterempfehlungsforschung setzt bei der Beantwortung der Frage, warum Kunden ein... mehr
Produktinformationen "Weiterempfehlung im Kulturbereich"
Die bisherige Weiterempfehlungsforschung setzt bei der Beantwortung der Frage, warum Kunden ein Unternehmen oder das Produkt bzw. die Dienstleistung weiterempfehlen, vornehmlich auf das Konstrukt der Zufriedenheit. Dieses Buch nimmt diese Betrachtung ebenfalls auf, erweitert diese jedoch. Als theoretischer Rahmen dient die Austauschtheorie. Auf der einen Seite empfehlen Personen aus dem Aspekt der Produkt- bzw. Dienstleistungsnutzung heraus weiter, um das Unternehmen zu unterstützen. Auf der anderen Seite resultiert eine Weiterempfehlung auch aus dem Austausch zwischen den sich unterhaltenden Personen. Das Ziel des Senders ist es, in die Beziehung mit dem Empfänger zu investieren. Im Rahmen eines mixed method designs können diese beiden Aspekte empirisch bestätigt werden.
Weiterführende Links zu "Weiterempfehlung im Kulturbereich"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weiterempfehlung im Kulturbereich"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Sikkenga, Jörg mehr
Zuletzt angesehen