Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Zusammenhänge zwischen Eutergesundheit und metabolischen Parametern bei der Milchkuh in der Frühlak

Zusammenhänge zwischen Eutergesundheit und metabolischen Parametern bei der Milchkuh in der Frühlak

21,85 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3865378951
Seitenzahl:
147
Auflage:
-
Erschienen:
2006-06-06
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural CO2 neutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwichlung
21,85 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

21,85 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Zusammenhänge zwischen Eutergesundheit und metabolischen Parametern bei der Milchkuh in der Frühlak

Am Anfang der Laktation steigt der Energiebedarf der Milchkuh stärker als die Futteraufnahme.DieunmittelbareFolgeisteinenegativeEnergiebilanz(NEB)zuBeginn der Laktation. Dabei ist die Mobilisation von Depotfett eine physiologische Strategie der Säugetiere, die Stoffwechselleistung zu steigern. Die Fähigkeit der Milchkuh, sich an die NEB anzupassen, ist individuell sehr unterschiedlich und kann bei einigen TierenzulanganhaltendenkatabolenStoffwechselveränderungen,möglicherweisege- folgtvonStoffwechselerkrankungen,reduzierterMilchproduktionundReproduktionsproblemen führen. Verschiedene Autoren berichteten über einen suppressiven Effekt auf die systemische Abwehr der Milchkuh, verursacht durch die zum Zeitpunkt der Kalbung ansteigenden metabolischen Parametern, der wiederum prädisponierend für eine Mastitisseinsoll. Das Ziel dieser Arbeit war zunächst die physiologischen Veränderungen in der Peripartalphase und Frühlaktation der systemischen und lokalen Abwehr der Milchdrüse anhand verschiedener ausgewählter Parameter darzustellen. Ferner sollten die Eutergesundheitsparameter Haptoglobin (Hp), Laktoferrin (Lf) und Laktatdehydrogenase (LDH), basierend auf dem Hp-Grenzwert (GW) für subklinische Mastitiden( 2,2 µg Hp/mLMilch), eingeteilt und verglichen werden. Darüber hinaus sollte der Effekt der zum Zeitpunkt der Kalbung ansteigenden metabolischen Parametern nicht veresterte freie Fettsäuren (NEFA) und ?-Hydroxybutyrat(?-HB) auf die systemische und lokale Abwehr der Milchdrüse bei energetisch unterschiedlich versorgten Tieren aus einer organisch und konventionell bewirtschafteten Stalleinheit untersucht werden.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
147
Erschienen:
2006-06-06
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783865378958
ISBN:
3865378951
Gewicht:
238 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Zusammenhänge zwischen Eutergesundheit und metabolischen Parametern bei der Milchkuh in der Frühlak"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
21,85 €
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Mikrobiologie des Meeres Mikrobiologie des Meeres
Meyer-Reil, Lutz-Arend
4,35 €