Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Die Stadt im 20. Jahrhundert

Die Stadt im 20. Jahrhundert

148,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3803136334
Seitenzahl:
-
Auflage:
-
Erschienen:
2010-08-17
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
148,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

148,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die Stadt im 20. Jahrhundert
Visionen, Entwürfe, Gebautes

Warum hat eine Stadt zu ihrer speziellen räumlichen, physischen und ästhetischenForm gefunden? Lampugnani beantwortet diese Frage, indem er auseuropäischer Perspektive Städte in der ganzen Welt betrachtet. Sein Buch basiertauf der Beobachtung, dass sich der Städtebau seit Jahrzehnten aufspaltetin die Architektur einerseits und die Stadtplanung andererseits. Befasst sichdie Architektur mit dem Entwurf einzelner Bauwerke, so konzentriert sich dieStadtplanungauf die Ausweisung von Nutzflächen und die Erfüllung von funktionalen,vor allem verkehrstechnischen Anforderungen, ohne räumliche odergar ästhetische Vorstellungen zu entwickeln. Diese Spaltung zwischen Poesieund Zahlen ? wie Lampugnani es formuliert ? muss rückgängig gemacht werden,auch das zeigt er mit diesem Buch.Ein Kompendium aus zahlreichen Einzelstudien, die sich zu einem noch niedagewesenen Gesamtbild der Stadt des 20. Jahrhunderts fügen.Über 640 meist großformatige und farbige Abbildungen ? Stadtpläne, Entwürfe,Zeichnungen, Architekturphotographien, Luftaufnahmen ? bereiten einüberraschendes visuelles Vergnügen und ermöglichen einen neuen Blick aufdie Städte Europas und der Welt. von Lampugnani, Vittorio Magnano

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Erschienen:
2010-08-17
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783803136336
ISBN:
3803136334
Gewicht:
4431 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Vittorio Magnago Lampugnani, geboren 1951 in Rom,ist einer der international bedeutendsten Städtebautheoretiker.1990?1995 war er Direktor des Deutschen Architekturmuseumsin Frankfurt am Main (DAM) und Herausgeberder Architekturzeitschrift domus. Er arbeitet als Architekt inMailand und lehrt Geschichte des Städtebaus an der ETHZürich.Bei Wagenbach erschienen "Die Modernität des Dauerhaften"(1995) und "Verhaltene Geschwindigkeit. Die Zukunftder telematischen Stadt" (2002).


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Stadt im 20. Jahrhundert"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
148,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl