Pöschl, Magdalena

Gleichheit vor dem Gesetz

Gleichheit vor dem Gesetz

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
136,13 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783704658432

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 956
Erschienen: 2008-06-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783704658432
ISBN: 370465843X
Reihe:
Verlag: Verlag Österreich GmbH
Gewicht: 1417 g
Auflage: 1
Der allgemeine Gleichheitssatz ist das schillerndste und zugleich das rätselhafteste Grundrecht... mehr
Produktinformationen "Gleichheit vor dem Gesetz"
Der allgemeine Gleichheitssatz ist das schillerndste und zugleich das rätselhafteste Grundrecht der österreichischen Verfassung. Er soll einen Anspruch auf Gleichbehandlung vermitteln, aber auch ein Recht auf Ungleichbehandlung gewähren. Er soll Durchschnittsbetrachtungen erlauben und zugleich vor Stereotypen und Vorurteilen schützen. Die Autorin zeigt, dass der Gleichheitssatz ein bisher unausgeschöpftes Auslegungspotential beinhaltet, das seine Bedeutung erhellen und eine rationale, im Einzelfall vorhersehbare Anwendung erleichtern kann.
Weiterführende Links zu "Gleichheit vor dem Gesetz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gleichheit vor dem Gesetz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Pöschl, Magdalena mehr
Zuletzt angesehen