Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Aesthetics of Universal Knowledge

Aesthetics of Universal Knowledge

139,09 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
3319425943
Seitenzahl:
271
Auflage:
-
Erschienen:
2017-06-13
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
139,09 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

139,09 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Aesthetics of Universal Knowledge

Born out of a major international dialogue held at the Fondazione Giorgio Cini in Venice, Italy, this collection of essays presents innovative and provocative arguments about the claims of universal knowledge schemes and the different aesthetic and material forms in which such claims have been made and executed. Contributors take a close look at everything from religious pilgrimages, museums, and maps of the world, to search engines and automated GPS. Current obsessions in information technology, communications theory, and digital culture often concern the value and possibility of a grand accumulation of universally accessible forms of knowledge: total libraries, open data bases, ubiquitous computing, and 'smart' technologies. These obsessions have important social and philosophical origins, and they raise profound questions about the very nature of knowledge and its organization. This volume's contributors draw on the histories of maps and of encyclopedias, worldviews and visionary collections, to make sense of the crucial relation between the way the world is known and how it might be displayed and transformed. von Schaffer, Simon und Tresch, John und Gagliardi, Pasquale

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
271
Erschienen:
2017-06-13
Sprache:
Englisch
EAN:
9783319425948
ISBN:
3319425943
Gewicht:
498 g
Auflage:
-

Über den Autor

Simon Schaffer is Professor of History of Science at the University of Cambridge, UK. He is the author of La fabrique des sciences modernes and the coeditor of The Material Cultures of Enlightenment Arts and Sciences. John Tresch is Associate Professor of History and Sociology of Science at the University of Pennsylvania, USA. He is the author of The Romantic Machine: Utopian Science and Technology after Napoleon, among other works. Pasquale Gagliardi, former Professor of Sociology of Organizations at the Catholic University of Milan, Italy, is now Secretary General of the Giorgio Cini Foundation in Venice, Italy. He is the author of Symbols & Artifacts. Views of the Corporate Landscape and Le imprese come culture, among other books.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Aesthetics of Universal Knowledge"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
139,09 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich